Sie sind hier: Home > Sport >

England 1972

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England 1972

27.06.2008, 17:50 Uhr

Das sechste Gastspiel auf der Insel war von einem historischen Erfolg gekrönt: Die wohl spielstärkste deutsche Nationalmannschaft aller Zeiten erstürmte am 29. April 1972 mit hochmodernem Kombinationsfußball das Londoner Wembley-Stadion. In dem hatten die Engländer sechs Jahre zuvor noch ihren umstrittenen WM-Triumph über die deutsche Elf - Stichwort: Wembley-Tor - gefeiert. Im Hinspiel des EM-Viertelfinals gaben Franz Beckenbauer, Günter Netzer und Co. dem Mutterland beim 3:1 Anschauungsunterricht und manches Rätsel auf. Der beeindruckende Grundstein zum ersten deutschen EM-Titel war gelegt. Das ruppige Rückspiel in Berlin endete am 13. Mai 1972 mit 0:0.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017