Sie sind hier: Home > Sport >

UdSSR 1972

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

UdSSR 1972

27.06.2008, 18:04 Uhr

Der 18. Juni 1972 wurde zum Kulminationspunkt einer legendären deutschen Nationalmannschaft. Unter dem Brüsseler Atomium krönte die spielstarke Auswahl des Bundestrainers Helmut Schön ihren EM-Siegeszug mit dem erstmaligen Erringen der Trophäe - bei der ersten Endrundenteilnahme. Vier Tage nach dem durchaus nicht geschenkten Halbfinalerfolg über Gastgeber Belgien lief es gegen die UdSSR wie aus einem Guss. Das nie gefährdete 3:0 basierte auf dem perfekten Zusammenwirken der bayerischen und Gladbacher Fraktion: zwei Mal traf Gerd Müller, dazwischen Herbert Wimmer. Nach Platz zwei bei der WM 1966 und dem dritten bei der WM 1970 endlich ein Pokal in der Ära Schön.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal