Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Niederlande 1988

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Niederlande 1988

27.06.2008, 20:06 Uhr

14 Jahre nach dem WM-Finale von München lieferten sich Gastgeber Deutschland und der Nachbar aus den Niederlanden ein ähnlich spannendes EM-Halbfinale. Wieder stand es am Ende 2:1, diesmal allerdings für die überglücklichen Gäste. Dass deren Elfmeter zum 1:1-Ausgleich keiner gewesen war und der angeblich gefoulte Marco van Basten nach Jürgen Kohlers Attacke auf den Ball sogar weiterspielen wollte, rächte sich für die DFB-Elf in der 89. Minute. van Basten war mit der rechten Fußspitze schneller als sein ewig aufmerksamer Schatten Kohler, und Keeper Eike Immel nicht schnell genug unten. Dass Ronald Koeman sich anschließend mit Olaf Thons Trikot über den Hintern fuhr, war ebenso bezeichnend wie überflüssig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
Shopping
BONITA Sale: Aktuelle Looks zu Top-Preisen

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsartikel mit bis zu 50 % Rabatt! Jacken, Strick, Blusen u. v. m. bei BONITA. Shopping

Shopping
Markenmäntel: wärmende Begleiter für kalte Zeiten

Für jedes Wetter ein passender Mantel: von kurz bis lang, von Daune bis Wolle. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal