Sie sind hier: Home > Sport >

Dänemark 1992

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dänemark 1992

27.06.2008, 21:02 Uhr

Einen derart unerwarteten Titelträger hatte die Europameisterschaft noch nicht erlebt: Aus dem Urlaub zurückgeholt, weil für die suspendierten Kriegs-Jugoslawen nachnominiert, fanden sich die Dänen plötzlich im Endspiel gegen Weltmeister Deutschland wieder. Und was 1984 nicht geklappt hatte, realisierten die Wikinger frech und unbekümmert gegen einen einfallslosen Favoriten: den Finaleinzug sogar mit dem Triumph zu krönen. Dass beide Treffer - das 1:0 durch John Jensen (Vilfort-Foul an Brehme) und das 2:0 durch Kim Vilfort (Handspiel) - irregulärem Vorspiel entsprangen, war diskutabel. Wer es tut, gilt als schlechter Verlierer. Die Deutschen waren schlecht genug gewesen, um auch regulär zu verlieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017