Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ballack muss um Final-Einsatz bangen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland  

Ballack muss um Final-Einsatz bangen

28.06.2008, 20:13 Uhr | t-online.de

Aus Wien berichten Norman Gosch und Patrick Brandenburg

Michael Ballack (Foto: imago)Michael Ballack (Foto: imago) Es war der Aufreger vor der WM 2006: Michael Ballack hatte im letzten Testspiel einen Schlag auf den Unterschenkel bekommen und die Nation zitterte bis Anpfiff der Auftaktpartie vergeblich, dass sich der Kapitän einsatzbereit meldet. Zwei Jahre später ist sie zurück, die Wade der Nation.

Ausgerechnet vorm großen EM-Finale gegen Spanien (heute ab 20.30 Uhr im t-online.de-Live-Ticker) droht eine kleine Verhärtung im rechten Bein des 31-Jährigen allergrößte Konsequenzen zu haben. "Die Chance, dass Michael spielt, ist nicht sehr groß. Wir müssen uns ernsthaft Gedanken machen", sagte Bundestrainer Joachim Löw am Abend vor der Partie in Wien. Für die deutsche Nationalmannschaft und für Ballack wäre das ein schwerer Schlag.

Abstimmung Wen würden Sie spielen lassen?
Sieg in der letzten Minute Die Deutschen sind die besseren Türken

Im WM-Finale 2002 zum Zuschauen gezwungen

Der Mittelfeldspieler, der in den letzten beiden Tagen nicht am Training teilnehmen konnte, würde ein weiteres tragisches Kapitel in seiner sportlichen Karriere aufschlagen. So hatte er das Endspiel der Weltmeisterschaft 2002 verpasst, weil er sich im Halbfinale für sein Team geopfert hatte und bei einem gefährlichen Angriff der Südkoreaner die zweite Gelbe Karte kassierte. Zwei Endspiele um den Titel in der Champions League hat Ballack unglücklich verloren, mit Leverkusen 2002 und mit Chelsea erst vor wenigen Wochen. Die Europameisterschaft in den Alpen ist möglicherweise die letzte Chance für den "Unvollendeten", sich im Herbst seiner Laufbahn doch noch einen internationalen Titel zu holen.

Teamspieler Frings stellt sich in den Dienst der Mannschaft
Pressestimmen "Türkei bekam ihre Medizin zu kosten"
Fotos Die schönsten Bilder des Spiels aus dem St. Jakob-Park

Entscheidung erst kurz vor dem Anpfiff

Über die Ursachen der Verletzung ist beim DFB nichts bekannt. "Ich weiß es jetzt auch nicht so genau. Vielleicht hat er im Spiel gegen die Türkei einen Schlag auf die Wade bekommen", rätselt der Bundestrainer. "Fakt ist, dass er eine Entzündung hat." Der verletzte Spieler wird von der medizinischen Abteilung des Teams behandelt. Ob Ballack das Rennen gegen die Zeit gewinnt, ist völlig offen und entscheidet sich wohl erst kurz vor Anpfiff.

Video: Jens for Fans Tanz auf dem Vulkan
Vom Flop zum Held Lahms Achterbahnfahrt
EM-Trainerkarussell Terim kündigt Rücktritt an

Alternativen stehen parat

Bis dahin will das DFB-Team um ihren torgefährlichen Leader kämpfen: "Gänzlich aufgegeben haben wir Michael natürlich noch nicht. Wir müssen abwarten, wie sich die Wade in der Nacht entwickelt. Wir werden alles dafür tun, dass er aufläuft", sagte der Bundestrainer auf der Abschluss-Pressekonferenz im Ernst-Happel-Stadion. Und wenn es nicht klappt mit einem Einsatz? "Dann werden wir eine andere Lösung finden", so Löw, der sich angesichts der starken Leistungen der anderen 22 Spieler keine Sorgen macht: "Tim Borowski kommt als Alternative in Frage oder Bastian Schweinsteiger. Er kann die Position hinter den Spitzen ausfüllen." Große Systemumstellungen will der Coach nicht vornehmen.

EM-Fotos Die schönsten Bilder
Deutschlands Kader Von Adler bis Westermann
Video Lehmann und andere Superstars.

Puyol hofft auf Ballack-Einsatz

Die deutsche Mannschaft werde mit oder ohne ihren Mittelfeldlenker selbstbewusst ins Finale gegen die Spanier gehen. "Wir sehen es als positiven Druck, als Motivation. Läuferisch und kämpferisch werden wir noch einmal alles abrufen und spielerisch besser als gegen die Türkei sein", verspricht der Bundestrainer. Und vielleicht klappt es ja doch noch mit der Wunderheilung von Wien - selbst der Gegner würde sich freuen: "In einem Finale eines so großen Turnieres sollen die besten Spieler aufeinander treffen. Man will sich mit ihnen messen. Und Ballack ist ein Weltklassespieler", sagt Spaniens Abwehrchef Carles Puyol.

Weitere EM-Themen

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs
Abseits-Trainer

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal