Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Krawalle in Ostdeutschland überschatten Finalfeste

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008  

Krawalle in Ostdeutschland überschatten Finalfeste

30.06.2008, 10:52 Uhr | dpa, sid

In den ostdeutschen Städten Magdeburg, Schwerin, Halle und Bautzen haben einige größere Krawalle die friedlichen Fan-Feste zum Finale der Europameisterschaft überschattet. Die überwiegende Mehrheit der Millionen Fußball-Fans in Deutschland war nach der 0:1-Niederlage der deutschen Mannschaft gegen Spanien zwar enttäuscht und traurig. Die Menschenmassen beendeten ihre Feste auf den Fan-Meilen aber ruhig und ohne Zwischenfälle.

Finale An der Niederlage gibt es nichts zu rütteln
Von Lehmann bis Klose Die deutschen Kicker in der Einzelkritik
Fotos Die besten Bilder der Partie Deutschland gegen Spanien
Kommentar Ein Sieger - zwei Gewinner

Acht Beamte leicht verletzt

In Magdeburg zog nach Spielschluss eine Gruppe von Randalierern durch die Innenstadt, zündete Müllcontainer an und warf Steine und Flaschen auf Polizisten. Acht Beamte wurden leicht verletzt, mehrere Einsatzautos beschädigt. Die Randalierer hätten sich trotz des massiven Polizei-Einsatzes immer wieder neu formiert und seien aus einer Gruppe von etwa 500 Menschen heraus auf die Beamten losgegangen, teilten die Behörden mit. Die Einsatzkräfte nahmen mehrere Randalierer in Gewahrsam.

Elf des Turniers von t-online.de Von Lahm bis Villa
Finalfluch Ballack verliert wieder ein Endspiel
Zum Nachlesen Deutschland gegen Spanien im Live-Ticker

Straßensperre in Bautzen

Rund 400 Menschen blockierten über mehrere Stunden eine Bundesstraße im sächsischen Bautzen und lieferten sich Auseinandersetzungen mit der Polizei. Die größtenteils jungen Leute hätten sich offenbar gezielt zu der Aktion nach dem Ende des EM-Finales verabredet, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion in Görlitz. Als die rund 200 Einsatzkräfte die Straße räumen wollten, seien sie beleidigt und angegriffen worden. Zwei Polizisten wurden verletzt, mehrere Einsatzfahrzeuge beschädigt. Die Beamten nahmen sieben Randalierer vorübergehend fest, neun weitere kamen in Gewahrsam.

Michael Ballack Wieder verloren
Deutschlands Kader Von Adler bis Westermann
EM-Fotos Die schönsten Bilder

Augenmerk auf Rechtsextremisten

Die Polizei in Sachsen hatte zum Finale ihr Augenmerk verstärkt auf Rechtsextremisten gerichtet. Beim EM-Halbfinale Deutschland gegen die Türkei waren einige deutsche Extremisten auf Türken losgegangen.

Haltestellen und Müllcontainer beschädigt

In der Schweriner Innenstadt randalierten nach Angaben der Polizei 300 Menschen. Die Gruppe habe Mülltonnen angezündet und mit Steinen geworfen, berichtete die Polizei. Drei Beamte wurden verletzt. In Halle kam es zu kleineren Auseinandersetzungen zwischen Randalierern und Einsatzkräften. 17 Polizisten wurden leicht verletzt, mehrere Haltestellen und Müllcontainer beschädigt.

Positive Bilanz der Berliner Polizei

Im übrigen Deutschland war die Nacht nach dem EM-Endspiel nach übereinstimmenden Polizeiberichten weitgehend friedlich. Auch die Berliner Polizei zog eine positive Bilanz. Dort hatten die rund 600.000 Fußball-Begeisterten die größte Fan-Zone in Deutschland eher still verlassen. Es habe bis 02.00 Uhr lediglich 59 Festnahmen wegen Bagatellstraftaten gegeben, sagte Polizeisprecher Bernhard Schodrowski.

Einsatz von Gummigeschoßen in Madrid

Nicht ganz so friedlich liefen die EM-Siegesfeiern in Madrid. Polizisten wurden von einigen Randalierern mit Steinen und Flaschen beworfen, die Ordnungskräfte schossen mit Gummigeschossen auf die Rowdys. Es gab einige Leichtverletzte und mehrere Festnahmen. Die Krawalle ereigneten sich an der Plaza Canovas de Castillo im Zentrum der spanischen Hauptstadt.

Weitere EM-Themen

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs
Abseits-Trainer

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal