Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM-Finale: Klinsmann prophezeit für DFB-Elf lange Leidenszeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland  

Klinsmann prophezeit lange psychische Leidenszeit

30.06.2008, 16:50 Uhr | dpa

Jürgen Klinsmann (Foto: imago)Jürgen Klinsmann (Foto: imago) Der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat eine Langzeitwirkung der deutschen Final-Niederlage gegen Spanien prophezeit. "Da werden sie ein paar Wochen dran zu knabbern haben", erklärte Klinsmann, der selbst das 0:1 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Europameisterschafts-Endspiel in Wien erlebt hatte.

"Klar, wenn man beim Endspiel dabei sein kann, dann will man es unbedingt gewinnen. Jetzt ist bei den Spielern die Enttäuschung erstmal sehr groß, weil man nicht alle Tage die Möglichkeit hat, Europameister zu werden", ließ der neue Bayern-Coach über die offizielle Internetseite des FC Bayern übermitteln.

Von Lehmann bis Klose Die deutschen Kicker in der Einzelkritik
Fotos Die besten Bilder der Partie Deutschland gegen Spanien
Kommentar Ein Sieger - zwei Gewinner

Starke Auftritte der Bayern-Spieler

Klinsmann war auf persönliche Einladung von DFB-Präsident Theo Zwanziger beim EM-Finale in Wien dabei gewesen. "Es ist irgendwie auch sein Finale", hatte der Verbandschef zu Klinsmann gesagt, der 2004 für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft eine neue Ära eingeleitet hatte. Nach dem dritten Platz bei der WM 2006 hatte sich der ehemalige DFB-Kapitän wieder nach Kalifornien zurückgezogen, bevor ihn der deutsche Rekordmeister FC Bayern im Januar dieses Jahres verpflichteten. Die Bayern-Spieler hätten der EM mit ihren Stempel aufgedrückt, betonte Klinsmann: "Schweinsteiger hat phasenweise sehr gut gespielt, Philipp Lahm war der Linksverteidiger des Turniers. Marcell Jansen hat Aufs und Abs gehabt, Miro Klose hing durch die Konstellation, dass man auf ein 4-5-1 umgestellt hat, leider oftmals in der Luft. Es war sehr schwer für ihn."

Elf des Turniers von t-online.de Von Lahm bis Villa
Finalfluch Ballack verliert wieder ein Endspiel
Zum Nachlesen Deutschland gegen Spanien im Live-Ticker

EM-Fotos Die schönsten Bilder

Lobende Worte für den Europameister

Klinsmann hat der EURO 2008 insgesamt eine hervorragendes Zeugnis ausgestellt "mit einer tollen Atmosphäre in allen Stadien, mit tollen Spielen und einigen Leistungen einzelner Mannschaften, die wirklich Topklasse waren", sowie "einem verdienten Sieger" Spanien. "Mit Spanien sind wir auf eine Mannschaft gestoßen, die uns einfach an diesem Abend um einiges voraus war", erklärte Klinsmann.

Im Überblick Die nächsten deutschen Länderspiele
Michael Ballack Wieder verloren
Deutschlands Kader Von Adler bis Westermann

Die EM 2008 Kostenloses Tippspiel und EM-Spielplan
Reisen So wohnen die EM-Teams
Lifestyle
Miss EM 2008
Softwareload Der Spielplan für Outlook
Spiele
EM-Songs
Abseits-Trainer

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal