Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Philipp Lahm bereit für Kapitänsamt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Lahm schwimmt auf der Erfolgswelle

08.07.2008, 10:45 Uhr | t-online.de

Philipp Lahm ist bereit für die Bayern-Binde. (Foto:imago) (Quelle: imago)Philipp Lahm ist bereit für die Bayern-Binde. (Foto:imago) (Quelle: imago) Philipp Lahm ist der Wunschkandidat von Jürgen Klinsmann als neuer Kapitän beim FC Bayern und somit vielleicht bald Nachfolger von Oliver Kahn. Und auch bei den deutschen Fußballfans genießt er ein hohes Ansehen, denn sie kürten Lahm zum besten deutschen EM-Spieler. #

Foto-Show Das neue Leistungszentrum des FC Bayern

Ärger bei Bayern Pressefotografen boykottieren PK
Training Bayerns Acht-Stunden-Tag
Zum Durchklicken So bereiten sich die Buli-Klubs auf die Saison vor

Lahm will Verantwortung übernehmen

Er ist gebürtiger Münchner, entstammt der Bayern-Nachwuchsschule und hat verfügt trotz seines jungen Alters bereits über die Erfahrung von 129 Bundesliga- und 47 Länderspielen. Der Musterprofi ist seit Jahren Leistungsträger und hat sich auch außerhalb des Platzes noch nichts zu Schulden kommen lassen. Beste Voraussetzungen also für das Kapitänsamt. Lahm fühlt sich bereit, die Verantwortung zu tragen. "Wenn man mir die Kapitänsbinde anbietet, werde ich sie annehmen. Das wichtigste ist, dass man die Akzeptanz in der Mannschaft spürt und auch im Vorstand. Und die spüre ich", sagte der Bayern-Profi der "Bild-Zeitung".

Zum Durchklicken Der Bundesliga-Spielplan

Mannschaftskollegen plädieren für Lahm

Innerhalb des Bayern-Teams genießt der Verteidiger einen hohen Stellenwert. So soll sich unter anderem Miro Klose für Lahm als neuen Bayern-Kapitän stark gemacht haben. Und Mittelfeldspieler Hamit Altintop hat ihm intern aufgrund seines Organisationstalents den Spitznamen "Manager" verpasst.

Zum Durchklicken Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Von den Fans zum besten EM-Spieler gewählt

Auch der neue Trainer Jürgen Klinsmann hält große Stücke auf seinen einstigen Nationalmannschaftsschützling. Lahm war für Klinsi der beste Linksverteidiger bei der EM-Endrunde in Österreich und der Schweiz. Und der ehemalige Bundestrainer steht mit dieser Meinung nicht alleine. Für die deutschen Fußball-Fans war er bester deutsche Spieler bei der EM. Dies ergab eine Umfrage der "Sport Bild". Insgesamt entschieden sich 33,5 Prozent der Stimmberechtigten für Lahm. Auf den Plätzen zwei und drei folgten seine Vereinskollegen Bastian Schweinsteiger mit 21,6 Prozent und Lukas Podolski, für den 19,3 Prozent der Fans votierten. Bei dieser Wertschätzung scheint es nur noch eine Frage der Zeit, bis Lahm die Bayern-Binde trägt.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Cooler kühlen mit dem LG Side-by-Side Kühlschrank
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017