Sie sind hier: Home > Sport >

Hleb entscheidet sich gegen den FC Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Hleb entscheidet sich gegen den FC Bayern

09.07.2008, 18:16 Uhr | sid

Verlässt die Insel in Richtung Spanien: Aliaksandr Hleb (Foto: imago)Verlässt die Insel in Richtung Spanien: Aliaksandr Hleb (Foto: imago) Der Bayern München hat das Tauziehen um Weißrusslands Mittelfeldstar Aliaksandr Hleb offenbar verloren. Wie einige spanische Medien übereinstimmend berichten, wechselt der ehemalige Spieler des VfB Stuttgart vom englischen Premier-League-Klub FC Arsenal zum FC Barcelona. Hleb habe einen Fünfjahresvertrag unterschrieben, die Ablöse soll 15 Millionen Euro betragen.

Foto-Show Das neue Leistungszentrum des FC Bayern

Transfermarkt Hleb will lieber zum FC Barcelona
Vor dem Spiel Klinsmann lässt seine Jungs zu Hause schlafen
Kritik CSU-Politiker gegen Klinsis Buddhas

Fünfter Neuzugang in Barcelona

Die Bayern hatten zuletzt offen Interesse an einer Verpflichtung Hlebs gezeigt. Der 27-Jährige spielte seit 2005 für Arsenal und erzielte in 89 Premier-League-Spielen 7 Tore. Bei Barca wäre Hleb der fünfte Neuzugang für die kommende Saison nach Seydou Keita (FC Sevilla/14 Millionen Euro), Gerard Pique (Manchester United/5), Martin Caceres (FC Villarreal/16,5) und Dani Alves (FC Sevilla/29,5).

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Nachwuchsstar Kroos plant den Durchbruch
Kapitänsamt Philipp Lahm ist bereit

Zum Durchklicken Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09
Zum Durchklicken So bereiten sich die Buli-Klubs auf die Saison vor
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal