Sie sind hier: Home > Sport >

Olympioniken erhalten Outfit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Einkleidung  

Olympioniken erhalten Outfit

10.07.2008, 12:55 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Auch Sabrina Mockenhaupt machte bei der Einkleidung eine gute Figur. (Foto:imago)Auch Sabrina Mockenhaupt machte bei der Einkleidung eine gute Figur. (Foto:imago)Der Weg nach Peking führt über Mainz. Noch bis zum 31. Juli sorgen 40 Soldaten der Bundeswehr in der Mainzer Kurmainz-Kaserne für die Verteilung der etwa 100.000 Ausrüstungsgegenstände für Olympia. Der Durchgangsverkehr an der Ausgabestelle ist groß, Deutschlands Top-Athleten drücken sich förmlich die Klinke in die Hand.

Alle Mitglieder der deutschen Olympiamannschaft müssen persönlich erscheinen und ihre Sachen abholen..

Olympia 2008 Alle Entscheidungen zum Durchklicken

Olympiastarter erhalten Ausrüstung

Ungefähr 45 bis 60 Athleten, Trainer, Betreuer und Offizielle besuchen derzeit täglich die Kaserne, um sich für Olympia einzukleiden und in großen schwarzen Taschen die etwa 70 verschiedene Ausrüstungsgegenstände abzuschleppen. Insgesamt werden rund 450 Athleten und 300 Offizielle die Reise nach Peking antreten. Bei der Zusammenstellung der Reiseutensilien wurde von den Socken bis hin zur Sonnenbrille an alles gedacht.

Olympia: Steiner fällt bei Musterung durch
Olympia-ABC Peking 2008 von A bis Z

Outfit gefällt den Sportlern

Für die Frauen gehören sogar kleine Schminketuis zum offiziellen Gepäck. Das "All-Inclusive"-Paket sorgt für eine positive Resonanz bei den Sportlern. Manche Teile des Outfits kommen besonders gut an. "Vor allem das T-Shirt mit dem Drachen gefällt mir. Wann ich aber welches Kleidungsstück tragen soll, darüber habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht", sagt Kugelstoßerin Christine Schwanitz. Zwar haben die Olympiastarter bereits vor einigen Wochen Maßzettel ausgefüllt, dennoch müssen sie alles noch einmal anprobieren. Was nicht passt, ändert eine Schneiderin.

Olympia 2008 Mao und das Vogelnest
Leichtathletik Tichon schockt Konkurrenz

Auch Thomas Bach erhält Olympiakleidung

Das gilt auch für Thomas Bach, den Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), und Michael Vesper, in Peking erstmals Chef de Mission. Sie erhalten die gleiche Ausrüstung wie die Sportler, inklusive Trainingsanzug. Schließlich sollen in Peking nicht nur Deutschlands Sportler, sondern auch seine Offiziellen eine gute Figur abgeben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017