Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Obasi erhält die Olympia-Freigabe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1899 Hoffenheim  

Obasi erhält die Olympia-Freigabe

20.07.2008, 18:17 Uhr | dpa

Geht in Peking für Nigeria auf Torejagd: Chinedu Obasi. (Foto: imago)Geht in Peking für Nigeria auf Torejagd: Chinedu Obasi. (Foto: imago) Bundesligist 1899 Hoffenheim hat seinem nigerianischen Stürmer Chinedu Obasi nach langem Tauziehen doch noch Grünes Licht für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking gegeben. Der Aufsteiger knüpft die Freigabe allerdings an Voraussetzungen.

So wird der Aufsteiger den Spieler erst nach dem Ende des laufenden Trainingslagers im österreichischen Leogang freistellen. Zudem erwartet der Klub Obasi einen Tag nach dem letzten Spiel Nigerias zurück in Deutschland.

Im Porträt Chinedu Obasi

Olympiastreit Bundesliga-Manager kritisieren die FIFA
Diego Doch noch zu Olympia?
Genervt Allofs kritisiert die FIFA

Tadelloses Verhalten Obasis beeinflusst Entscheidung

"Der Druck auf den Spieler und seine Familie in Nigeria hat in den letzten Tagen ein Ausmaß angenommen, das wir bei verantwortungsbewusstem Umgang mit diesem Thema nicht ignorieren können", begründete Manager Jan Schindelmeiser das Einlenken. Schindelmeiser sagte, dass das tadellose Verhalten des Stürmers, der die lange ablehnende Haltung der Hoffenheimer akzeptiert hatte, die Entscheidung beeinflusste. "Unsere Position gegenüber dem nigerianischen Verband ist davon völlig unberührt", erklärte der 1899-Manager weiter.

Doch Freigabe? IOC droht mit Sperre
Hertha BSC Auch Pantelic will nach Peking

Obasi: "Ich finde es großartig"

Es gebe keine Verpflichtung, einen Spieler zu Olympischen Spielen abzustellen. Deshalb lehnt Hoffenheim auch das Ansinnen aus Nigeria kategorisch ab, Obasi zur Vorbereitung auf Olympia sofort nach Südkorea reisen zu lassen. "Ich finde es großartig, dass mir der Verein die Möglichkeit gibt, an Olympia teilzunehmen und sich die für mich sehr komplizierte Situation damit entspannt", erklärte Obasi.

Zum Durchklicken So bereiten sich die Klubs auf die Saison vor
Zum Durchklicken Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal