Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Boulahrouz unterschreibt für vier Jahre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Boulahrouz unterschreibt für vier Jahre

22.07.2008, 14:13 Uhr | sid

Wechsel perfekt: Boulahrouz unterschreibt für vier Jahre in Stuttgart. (Foto: imago)Wechsel perfekt: Boulahrouz unterschreibt für vier Jahre in Stuttgart. (Foto: imago)Der Wechsel des niederländischen Nationalspielers Khalid Boulahrouz zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ist perfekt. Der Verteidiger wird in Stuttgart einen Vertrag bis 2012 unterschreiben. Dies bestätigte der Verein auf seiner Homepage.

Boulahrouz hatte von 2004 bis 2006 für den Hamburger SV in der Bundesliga gespielt und war in der vergangenen Saison von Chelsea an den FC Sevilla ausgeliehen.

Porträt Alles zu Khalid Boulahrouz
Vor dem Absprung Meira reist aus Trainingslager ab
Statistiken & Co. Vereinsinfos VfB Stuttgart

Heldt schwärmt von Boulahrouz

"Er ist ein Spieler, der eine Mannschaft führen kann. Das hat er auch bei der EM gezeigt. Er besitzt eine Menge Qualität", sagte VfB-Manager Horst Heldt der "Stuttgarter Zeitung". Der 26 Jahre alte Abwehrspieler war am Montag kurz vor Mitternacht im Trainingslager der Schwaben im österreichischen Going eingetroffen und von Trainer Armin Veh und Heldt herzlich empfangen worden. Zuvor hatte er in Stuttgart den obligatorischen Medizin-Check bestanden.

Verstärke Dein Team Kauf Dir Boulahrouz beim Bundesliga-Manager
Zum Durchklicken Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09
Zum Durchklicken So bereiten sich die Klubs auf die Saison vor

Starke Vorstellungen bei der Europameisterschaft

Boulahrouz war vor zwei Jahren für 13 Millionen Euro vom HSV zum FC Chelsea gewechselt, hatte sich in dem Londoner Starensemble aber nicht durchsetzen können. Auch in Sevilla war er nur zu wenigen Liga-Einsätzen gekommen. Bei der Europameisterschaft wurde Boulahrouz jedoch in allen vier Spielen der Niederlande eingesetzt und bot überzeugende Leistungen. Die Verpflichtung von Boulahrouz soll die Schwaben laut Zeitungsberichten eine Ablösesumme von knapp fünf Millionen Euro kosten.

Meira noch ohne neuen Verein

Weiterhin offen ist, wohin der bisherige Abwehrchef Meira wechseln wird. Laut Heldt liegt dem VfB bisher nur eine Anfrage von Tottenham Hotspur vor. Galatasaray Istanbul und Panathinaikos Athen, die ins Gespräch gebracht wurden, hätten sich dagegen noch nicht gemeldet. Der Portugiese hat bereits die Freigabe erhalten. Die Schwaben würden gerne sechs Millionen Euro Ablöse erzielen.

Nationalspieler wieder im Training

Unterdessen haben die EM-Teilnehmer Thomas Hitzlsperger und Mario Gomez das Training nach ihrem Urlaub wieder aufgenommen. Am Mittwoch soll dann Nationalkeeper Jens Lehmann die Vorbereitung aufnehmen. Im Fall Gomez machte Heldt noch einmal deutlich, "dass das Thema für mich erledigt ist". Der von Bayern München umworbene Angreifer müsse "mit vorneweg marschieren und die anderen mitreißen", forderte der VfB-Manager: "Er ist eines unserer Aushängeschilder. Das ist die Herausforderung für ihn." Der 23 Jahre alte Angreifer, der bei der EM enttäuschte, hat sich bisher noch nicht zu seinen Plänen geäußert.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!
Aktuell Alle News vom Transfermarkt

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal