Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Sprinterin Thanou für Olympische Spiele benannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Leichtathletik  

Sprinterin Thanou für Olympische Spiele benannt

22.07.2008, 15:24 Uhr | dpa

Lässt das IOC Ekaterini Thanou in Peking sprinten? (Foto: imago)Lässt das IOC Ekaterini Thanou in Peking sprinten? (Foto: imago) Vier Jahre nach dem Dopingskandal bei den Olympischen Spielen in Athen steht die griechische Sprinterin Ekaterini Thanou vor einem Comeback in Peking. Der griechische Leichtathletikverband (SEGAS) setzte sie auf die Liste der griechischen Leichtathletik-Mannschaft, die nach Peking reisen wird.

Der Verband hatte keine andere Wahl, da Thanou am 14. Juli die Norm (11,42 Sekunden) für die 100 Meter mit 11,39 Sekunden erfüllte. "Ich werde weiter laufen, solange es mir Spaß macht", sagte Thanou dem griechischen Fernsehsender "Antenna".

Strafverkürzung Marion Jones bittet um Gnade

Olympia 2008 Alle Entscheidungen zum Durchklicken
Olympia-ABC Peking 2008 von A bis Z

IOC-Entscheidung steht noch aus

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) wird am 2. und 3. August bei einer Sitzung seines Exekutivkomitees entscheiden, ob Thanou an den Spielen in Peking teilnehmen darf. Thanou und der griechische Sprinter Konstantinos Kenteris hatten einen Tag vor Beginn der Olympischen Spiele 2004 einen Dopingtest verpasst und für einen großen Skandal gesorgt. Sie wurden damals für zwei Jahre gesperrt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal