Sie sind hier: Home > Sport >

Radsport - Olympia 2008: Cunego verzichtet auf einen Start in Peking

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Radsport  

Cunego verzichtet auf einen Start in Peking

02.08.2008, 23:24 Uhr | sid

Damiano Cunego muss auf Olympia verzichten. (Foto: imago)Damiano Cunego muss auf Olympia verzichten. (Foto: imago) Radprofi Damiano Cunego wird nicht an den Olympischen Spielen teilnehmen. Das gab der Italiener, der 2004 den Giro d'Italia gewann, nach seinem 36. Platz bei der Clasica San Sebastian bekannt. Cunego leidet noch an den Folgen seines schweren Sturzes auf der 18. Etappe der Tour de France, der ihn zur Aufgabe zwang.

Zuvor hatte der Tour-Zweite Cadel Evans bereits wegen Knieproblemen seine Teilnahme am Zeitfahren in Peking abgesagt und will noch über das Straßenrennen entscheiden.

Zum Durchklicken Alle Entscheidungen in Peking
Übersicht Der ewige Medaillenspiegel
Olympia-Blog Mark Warnecke über Chancengleichheit

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017