Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Großer Preis von Ungarn: Ergebnisse vom Hungaroring

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ergebnisse GP von Ungarn, Rennen  

03.08.2008, 18:40 Uhr | t-online.de

Platz

Fahrer

Land/Ort

Team

Zeit

1.

Heikki Kovalainen

Finnland

McLaren-Mercedes

1:37:27,067 Std. (Schnitt: 188,684 km/h)

2.

Timo Glock

Wersau

Toyota

+ 0:11,000 Min.

3.

Kimi Räikkönen

Finnland

Ferrari

+ 0:16,800

4.

Fernando Alonso

Spanien

Renault

+ 0:21,614

5.

Lewis Hamilton

Großbritannien

McLaren-Mercedes

+ 0:23,048

6.

Nelson Piquet Jr.

Brasilien

Renault

+ 0:32,298

7.

Jarno Trulli

Italien

Toyota

+ 0:36,449

8.

Robert Kubica

Polen

BMW-Sauber

+ 0:48,321

9.

Mark Webber

Australien

Red Bull

+ 0:58,834

10.

Nick Heidfeld

Mönchengladbach

BMW-Sauber

+ 1:07,709

11.

David Coulthard

Großbritannien

Red Bull

+ 1:10,407

12.

Jenson Button

Großbritannien

Honda

+ 1 Runde

13.

Kazuki Nakajima

Japan

Williams

+ 1 Runde

14.

Nico Rosberg

Wiesbaden

Williams

+ 1 Runde

15.

Giancarlo Fisichella

Italien

Force India

+ 1 Runde

16.

Rubens Barrichello

Brasilien

Honda

+ 2 Runden

17.

Felipe Massa

Brasilien

Ferrari

+ 3 Runden

18.

Sébastien Bourdais

Frankreich

Toro Rosso

+ 3 Runden




Ausfälle

Platz

Fahrer

Land/Ort

Team

Zeit

Sebastian Vettel

Heppenheim

Toro Rosso

Adrian Sutil

Gräfelfing

Force India




Schnellste Runde und Pole Position

Platz

Fahrer

Land/Ort

Team

Zeit

Kimi Räikkönen

Ferrari

1:21:195 Min.

Lewis Hamilton

McLaren-Mercedes

1:20,899 Min.




Fahrer-Wertung nach 11 von 18 Rennen

Platz

Fahrer

Land/Ort

Team

Pkt.

1.

Lewis Hamilton

Großbritannien

McLaren-Mercedes

62

2.

Kimi Räikkönen

Finnland

Ferrari

57

3.

Felipe Massa

Brasilien

Ferrari

54

4.

Robert Kubica

Polen

BMW-Sauber

49

5.

Nick Heidfeld

Mönchengladbach

BMW-Sauber

41

6.

Heikki Kovalainen

Finnland

McLaren-Mercedes

38

7.

Jarno Trulli

Italien

Toyota

22

8.

Fernando Alonso

Spanien

Renault

18

9.

Mark Webber

Australien

Red Bull

18

10.

Timo Glock

Wersau

Toyota

13

11.

Nelson Piquet Jr.

Brasilien

Renault

13

12.

Rubens Barrichello

Brasilien

Honda

11

13.

Nico Rosberg

Wiesbaden

Williams

8

14.

Kazuki Nakajima

Japan

Williams

8

15.

David Coulthard

Großbritannien

Red Bull

6

16.

Sebastian Vettel

Heppenheim

Toro Rosso

6

17.

Jenson Button

Großbritannien

Honda

3

18.

Sébastien Bourdais

Frankreich

Toro Rosso

2




Team-Wertung nach 11 von 18 Rennen

Platz

Fahrer

Land/Ort

Team

Pkt.

1.

Ferrari

111

2.

McLaren-Mercedes

100

3.

BMW-Sauber

90

4.

Toyota

35

5.

Renault

31

6.

Red Bull

24

7.

Williams

16

8.

Honda

14

9.

Toro Rosso

8


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal