Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Späth springt knapp am Sieg vorbei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Späth springt knapp am Sieg vorbei

03.08.2008, 22:23 Uhr | dpa

Zweiter beim Sommer-Grand-Prix in Courchevel: Georg Späth (Foto: imago)Zweiter beim Sommer-Grand-Prix in Courchevel: Georg Späth (Foto: imago) Georg Späth hat beim Sommer-Grand-Prix der Skispringer im französischen Courchevel als Zweiter erneut den Sprung auf das Podest geschafft. Für Weiten von 129 und 126,5 Meter erhielt er 258,9 Punkte. Sieger wurde der Finne Harri Olli mit 260,4 Punkten (131,5/126,5 Meter). Simon Ammann (Schweiz/258,6 Punkte) belegte den dritten Platz. Die Tagesbestweite gelang Skiflug-Weltmeister Gregor Schlierenzauer (Österreich), der die 134,5 Meter aber nicht stehen konnte und auf den vierten Rang zurückfiel.

Schmitt enttäuscht

Neben Späth überzeugte im zweiten Durchgang auch Michael Uhrmann (244,6 Punkte), der sich vom 26. auf den neunten Platz verbesserte. Michael Neumayer (238,3 Punkte) wurde Zwölfter, Stephan Hocke belegte Platz 20. Martin Schmitt (112,5 Meter) war als 37. im ersten Durchgang ausgeschieden.

Späth wieder vor Kofler

Späth übernahm durch seinen Podestplatz wieder die Gesamtführung im Sommer-Grand-Prix (230 Punkte) vor den Österreichern Andreas Kofler (220) und Schlierenzauer (170). Im Vier-Nationen-Tournament im Rahmen des Sommer-Grand-Prix führt Späth nach dem dritten von vier Wettbewerben vor Kofler und Thomas Morgenstern (Österreich).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal