Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Van der Vaart wechselt vom HSV zu Real Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

Van der Vaart wechselt für 14 Millionen Euro

04.08.2008, 14:40 Uhr | t-online.de, dpa

Für Rafael van der Vaart erfüllt sich ein Traum: Er wechselt zu Real Madrid. (Foto: imago)Für Rafael van der Vaart erfüllt sich ein Traum: Er wechselt zu Real Madrid. (Foto: imago) Das Pokerspiel um Rafael van der Vaart ist zu Ende. Der Niederländer wechselt zu Real Madrid. Die Ablösesumme liegt bei rund 15 Millionen Euro und van der Vaart erhält einen Fünfjahresvertrag. Abhängig vom Erfolg Reals in der nächsten Saison können noch bis zu zwei Millionen Euro dazu kommen.

"Wir bekommen über 15 Millionen Euro. Mit den Konditionen können wir zufrieden sein", sagte Aufsichtsratschef Horst Becker der "Bild"-Zeitung. Allerdings wird auch van der Vaarts früherer Verein Ajax Amsterdam mit knapp zwei Millionen Euro am Transfer beteiligt.

Statistik Alle Infos zum Hamburger SV
Porträt Rafael van der Vaart
Video "Fliege sofort nach Madrid"

Van der Vaart bestätigt Wechsel

"Letzte Nacht hat sich alles geregelt, und so werde ich jetzt zu Real Madrid wechseln", bestätigte van der Vaart auf seiner Homepage. Auch Real Madrid bestätigte auf seiner Internetseite, dass beide Seiten sich auf einen Transfer verständigt haben und der Niederländer bei den Königlichen einen Fünfjahresvertrag erhalten wird. Real-Präsident Ramon Calderon und HSV-Vorstand Bernd Hofmann hatten sich telefonisch geeinigt. Bereits am Dienstag soll der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler vorgestellt werden. Damit endet ein monatelanges Hin und Her um seine Zukunft. Real hatte sich lange geweigert, die vom HSV geforderte Summe zu zahlen, da der Spielmacher 2009 für 1,5 Millionen Euro aus seinem bis 2010 laufenden Vertrag hätte herausgekauft werden können.

Real Madrid Sneijders Verletzung weniger schlimm
Transfermarkt Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Sneijder fällt lange aus

Die Situation im Kader der Königlichen hatte sich am Wochenende jedoch dramatisch verändert, da sich der niederländische Nationalspieler Wesley Sneijder einen Innenbandriss zugezogen hat. Er fällt ein halbes Jahr aus. Ersatz musste her und zwar schnell. Da traf es sich gut, dass Trainer Bernd Schuster stets großes Interesse an van der Vaart bekundet hatte.

Emirates Cup HSV putzt Juventus Turin
Saisonvorbereitung So bereiten sich die Buli-Klubs auf die Saison vor

Ohne van der Vaart Juve geschlagen

Nicht nur der HSV und Madrid dürften froh sein, dass endlich alles geregelt ist, sondern vor allem auch van der Vaart selbst, dessen Mutter Spanierin ist: "Wie jeder weiß, wollte ich immer nach Spanien wechseln, weil ich eine starke Bindung zu diesem Land habe. Und deshalb wird nun ein Traum wahr." Dass es auch ohne ihn geht, zeigte der HSV beim 3:0 gegen Juventus Turin im Rahmen des Emirates Cups.

Dank an die Fans

Van der Vaart war 2005 von Ajax zum HSV gewechselt. In 75 Bundesliga-Partien erzielte er 29 Tore. Allein in der abgelaufenen Saison war er zwölf Mal erfolgreich und bereitete zehn Treffer vor. Von den Hamburger Fans verabschiedete er sich mit Wehmut: "Kein Verein und keine Fangruppe behandelt einen mit mehr Gastfreundlichkeit, als sie es tun. Danke für all das - Sylvie (seine Ehefrau, d. Red.) und ich werden euch nie vergessen."

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal