Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Schüttler darf in Peking spielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Tennis  

Schüttler darf in Peking spielen

04.08.2008, 12:45 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Darf um olympisches Gold kämpfen: Rainer Schüttler. (Foto: imago)Darf um olympisches Gold kämpfen: Rainer Schüttler. (Foto: imago) Wimbledon-Halbfinalist Rainer Schüttler darf am Tennisturnier der Olympischen Spiele 2008 teilnehmen. Die Ad-hoc-Kommission des Internationalen Sportgerichtshofes CAS wies den Tennis-Weltverband ITF an, Schüttler in das Starterfeld für Peking aufzunehmen.

Wörtlich heißt es am Ende des zehn Seiten umfassenden Urteils: "Die ITF ist angewiesen, Herrn Rainer Schüttler in den Herreneinzel-Wettbewerb der 24. Olympiade aufzunehmen." Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) buchte bereits einen Flug für Schüttler, den dieser jedoch verpasste.

Chance als Nachrücker Schüttler geht vors Sportgericht
Olympia 2008 Schüttler nachnominiert

Zum Durchklicken Die deutschen Gold-Hoffnungen bei Olympia

Schüttler: "Ich freue mich riesig"

"Ich habe darauf vertraut, dass der CAS eine gerechte Lösung findet", sagte Schüttler. "Ich freue mich riesig und bin glücklich, dass ich in Peking nun spielen darf." Auch sein Trainer und Manager Dirk Hordorff zeigte sich erleichtert und zufrieden. "Ich finde es sehr erfreulich, dass der CAS im Sinne der Spieler entschieden hat." Ebenfalls erleichtert zeigte sich DOSB-Generalsekretär Michael Vesper: "Ich bin froh, dass der CAS die deutsche Nominierungshoheit endgültig klargestellt hat."

Wachablösung Nadal wird Nummer 1 der Weltrangliste
Aktuell Weltrangliste der Herren

Tennis-Weltverband kritisiert die Entscheidung

Die ITF hat das Urteil zu einem Olympia-Start Rainer Schüttlers unterdessen scharf kritisiert. "Die ITF ist sehr enttäuscht über die Entscheidung", teilte der Dachverband in einer Presseerklärung mit. Während man anerkenne, dass der Deutsche Olympische Sportbund "vielleicht nicht verstehe, wie professionelles Tennis funktioniert", gebe es "keine Entschuldigung für Herrn Schüttler". Der Korbacher nehme einen Platz ein, der Denis Gremelmayr oder Michael Berrer zustehe. "Die ITF wünscht ihm viel Glück, obwohl er nicht für Peking qualifiziert war", hieß es weiter.

Doppel-Start Schüttlers steht noch in den Sternen

Ob Schüttler in Peking auch im Doppel mit Nicolas Kiefer antreten und versuchen kann, das Silber von Athen zu Gold zu machen, ist noch nicht klar. Dafür hatte der DOSB nämlich ursprünglich Philipp Kohlschreiber vorgesehen, der aber leicht angeschlagen vom Masters-Turnier in Cincinnati in die Heimat zurückkehrte.

Absagen spielen Schüttler in die Karten

Schüttler war am 23. Juli in letzter Minute vom DOSB für die Spiele nominiert worden, obwohl er erst nachträglich als Wimbledon-Halbfinalist die strenge DOSB-Norm erfüllt hatte. Die ITF hatte ihn nicht in die Startliste aufgenommen, weil er zum Stichtag am 9. Juni nicht zu den besten 56 der bereinigten Weltrangliste gehörte. Schüttler hatte allerdings dank einiger Absagen nominierter Spieler den Sprung ins Feld für das Einzel-Turnier geschafft.

Zeitplan Alle Entscheidungen bei Olympia
Olympia-ABC Peking 2008 von A bis Z
Olympia 2008 Mao und das Vogelnest

Gremelmayr und Berrer nicht berücksichtigt

Der DOSB hatte Nicolas Kiefer, Philipp Kohlschreiber und Schüttler für Olympia nominiert. Nicht berücksichtigt wurden Denis Gremelmayr und Michael Berrer, obwohl sie zum Olympia-Meldeschluss in der Weltrangliste einen besseren Platz als Schüttler einnahmen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal