Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Frischer Wind in den Stadien - Die Top-Transfers der Liga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfermarkt  

Frischer Wind in den Stadien: die Top-Transfers der Liga

06.08.2008, 17:53 Uhr | t-online.de

Gute Laune auf Schalke: Neu-Knappe Jefferson Farfan (Foto: imago)Gute Laune auf Schalke: Neu-Knappe Jefferson Farfan (Foto: imago) Clevere Investition oder Millionengrab? Leistungsträger oder künftiges Sorgenkind? Jedes Jahr zum Bundesliga-Auftakt richtet sich das Augenmerk auf die Neueinkäufe der Sommerpause. Die Klubs haben auch diese Saison keine Kosten gescheut: Jefferson Farfan, Orlando Engelaar (beide Schalke) und Andrea Barzagli (Wolfsburg) heißen die Toptransfers der Sommerpause, um nur drei zu nennen.

t-online.de hat die neuen Gesichter für Sie unter die Lupe genommen:

Foto-Show Die neuen Gesichter der Bundesliga

Schalke setzt auf Weltklasse statt B-Ware

Vor allem bei den Königsblauen stehen die beiden Neulinge unter besonderer Beobachtung. Immerhin sind Engelaar und Farfan keine B-Ware, sondern Weltklassespieler. Engelaar ist Leistungsträger der niederländischen Nationalmannschaft und kam für 5,5 Millionen Euro von Twente Enschede ins Ruhrgebiet. Farfan ist der Stürmerstar der peruanischen Nationalelf und der teuerste Transfer in Schalkes Vereinsgeschichte. 10 Millionen musste Schalke an die PSV Eindhoven überweisen. Diese beiden sollen Schalke auf Augenhöhe mit den Bayern halten - und in der anstehenden Saison vielleicht den Weg für den so lang ersehnten Titel ebnen.

Transfermarkt Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09
Saisonvorbereitung Testspiele und Trainingstermine der Bundesliga-Klubs

Zwei Weltmeister für die Wölfe

Und auch der VfL Wolfsburg will in dieser Spielzeit hoch hinaus. Der Kader von Trainer-Fuchs Felix Magath wurde dabei gleich um zwei Weltmeister erweitert. Der Italiener Andrea Barzagli kam für stolze 10 Millionen von US Palermo und soll der ehemals zahmen Wölfe-Abwehr mehr Biss verleihen. Ebenfalls aus Palermo stieß Cristian Zaccardo zum VfL. Der Abwehrspieler kostete 7 Millionen Euro Ablöse und stand wie Barzagli 2006 im Weltmeister-Kader der Squadra Azzurra.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal