Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Franck Ribéry arbeitet für schnelles Comeback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Ribéry: "Ich habe schon sehr gut trainiert"

07.08.2008, 19:29 Uhr | dpa

Franck Ribéry kann nach seiner Verletzung schon wieder herzhaft lachen. (Foto: imago)Franck Ribéry kann nach seiner Verletzung schon wieder herzhaft lachen. (Foto: imago) Franck Ribéry vom FC Bayern München will Mitte September auf den Fußballplatz zurückkehren. "Der Klub hat sehr viele Anstrengungen unternommen, dass ich schnell operiert wurde und jetzt schnell wieder gesund werde", sagte der französische Nationalspieler.

Sieben Wochen nach seinem Syndesmosebandriss im linken Sprunggelenk schwitzt der frischgebackene Fußballer des Jahres täglich im Reha-Training, um möglichst bald wieder spielen zu können. "Ich habe schon sehr gut trainiert, auch den Knöchel", sagte Ribéry, "es tut nicht mehr weh - das ist das Wichtigste. Ich muss nur noch zwei, drei Zentimeter Muskelmasse an der Wade aufbauen."

Porträt Infos zu Franck Ribéry
FC Bayern Hoeneß attackiert Abramowitsch
Personalsorgen Auch Demichelis fällt aus
Stimmen Sie ab! Die große t-online.de-Bundesliga-Umfrage

Dank an Mannschaft und Verein

In der vergangenen Woche war bei ihm eine Schraube im Knöchel operativ entfernt wurde. Die im Juni im EM-Spiel gegen Italien erlittene Verletzung selbst hat er inzwischen abgehakt, auch wenn er zugibt, dass es "eine große Enttäuschung" für ihn war. Auftrieb gibt Ribéry nicht nur der täglich besser werdende Gesundheitszustand, sondern auch die Wahl zum Fußballer des Jahres. "Das freut mich wirklich sehr", sagte der Dribbelkünstler und dankte der Mannschaft und dem Verein für ihre Unterstützung: "Ich habe mich bei Bayern München immer sehr wohl gefühlt."

Bundesliga-Kicktipp Freund einladen und Bundesliga tippen
Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

An die letzte Saison anknüpfen

In der neuen Saison will Ribéry da weitermachen, wo er im Mai aufgehört hat: "Wir versuchen, wieder eine tolle Saison zu spielen und Titel zu gewinnen. Ich möchte so spielen wie in der letzten Saison: Tore schießen, schnell laufen und den Fans gefallen." Zunächst aber gelte es, die Verletzung endgültig zu überwinden: "Es ist mir sehr wichtig, wieder gesund zu werden, arbeiten zu können und auf mein bestes Niveau zurückzukehren."

Transfermarkt Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09
Saisonvorbereitung Testspiele und Termine der Bundesliga-Klubs
Verstärke Dein Team Kauf Dir die Bayern-Stars beim Bundesliga-Manager

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal