Sie sind hier: Home > Sport >

Mutmaßliche Dopingfälle im Baseball und Volleyball

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Doping  

Mutmaßliche Dopingfälle im Baseball und Volleyball

13.08.2008, 06:00 Uhr | dpa

Der taiwanesische Baseball-Spieler Chang Tai-shan ist vor den Olympischen Spielen in Peking bei einer Doping-Kontrolle positiv getestet worden. Dies teilte die Central News Agency (CNA). Der Test war bereits am 24. Juli von Kontrolleuren der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) vorgenommen worden. Chang Tai-shan, der noch auf das Ergebnis der B-Probe wartet, wird damit im ersten Olympia-Spiel gegen die Niederlande fehlen. Taiwan ist einer der Favoriten auf den Olympiasieg.

Video Erster Dopingfall bei Olympia: Spanierin Moreno
Organisierter Jubel Chinesen klatschen auf Bestellung

Verband verdächtigt bulgarischen Volleyballer

Derweil wird Bulgariens Volleyball-Kapitän Plamen Konstantinow von seinem Heimat-Verband des Dopings verdächtigt und hat deshalb die Olympischen Spiele in Peking verlassen. Ein Bluttest des Nationalspielers habe Substanzen nachgewiesen, die "im oberen Bereich der erlaubten Werte liegen", sagte der Chef des bulgarischen Volleyball-Verbands, Dantscho Lasarow, dem Radiosender Darik. Der Präsident der nationalen Anti-Doping-Agentur, Kamen Plotschew, übte hingegen scharfe Kritik an den Funktionären, die Konstantinow zur Heimreise gezwungen hatten. "Der Verband hat in seiner Panik eine überhastete Entscheidung getroffen", sagte Plotschew.

Olympia aktuell Der Medaillenspiegel
Olympia 2008 Alle deutschen Olympiastarter
Zeitplan Alle Olympia-Entscheidungen zum Durchklicken

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video

Anzeige

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal