Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2008 - Fußball: Hertha BSC Berlin muss Kacar abstellen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Fussball  

Hertha verliert Olympia-Kampf um Kacar

13.08.2008, 19:41 Uhr | dpa

Gojko Kacar (Foto: imago)Gojko Kacar (Foto: imago) Den Kampf um den letzten Olympia-Einsatz von Gojko Kacar hat Hertha BSC verloren, auf dem Rasen soll nun zumindest ein Sieg auf dem angestrebten Weg in den UEFA Cup gelingen. Ohne den Serben, der am Mittwoch trotz einer Klage seines Klubs gegen Argentinien spielte und mit seinem Team ausschied, tritt der Fußball-Bundesligist am Donnerstag (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) bei NK Interblock Ljubljana an.

Schon im Hinspiel der 2. Qualifikationsrunde soll gegen Sloweniens Pokalsieger der Grundstein für den Einzug in den UEFA Cup gelegt werden.

Verletzung Torwart Fiedler fällt sechs Monate aus
UEFA-Cup-Qualifikation Hertha reist nach Slowenien
Stimmen Sie ab! Die große t-online.de-Bundesliga-Umfrage
Bundesliga-Kicktipp Freund einladen und Bundesliga tippen

Hoeneß: "Von den Serben habe ich sowieso nichts anderes erwartet"

Doch nach der Ankunft in Slowenien mussten die Berliner erst einmal die nächste schlechte Nachricht aus China verdauen. Der serbische Verband setzte sich über die Klage vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS hinweg und ließ Kacar wiederum die komplette Partie bestreiten. "Von den Serben habe ich sowieso nichts anderes erwartet", sagte der erboste Hertha-Manager Dieter Hoeneß. "Ich hatte sowieso den Eindruck, das ist ein Spiel auf Zeit."

Statistiken & Co. Vereinsinfos Hertha BSC
Perfekt Chermiti wechselt zu Hertha

Die Flüge sind bereits gebucht

Hertha BSC hatte sich noch am Dienstagabend an die Ad-hoc-Kammer des CAS in Peking gewandt, bis zum Mittag aber keine positive Rückmeldung erhalten. Hoeneß hatte in den vergangenen Tagen ultimativ die Rückkehr von Kacar verlangt und weitere Olympia-Einsätze als "widerrechtlich" bezeichnet. Nach dem 0:2 gegen Argentinien und dem Verpassen des Viertelfinales wird 21-Jährige noch am Donnerstag in Berlin erwartet. Sein Klub hat zwei Flüge über Frankfurt gebucht, damit Kacar nicht mit seinem Team über Belgrad zurückreisen muss.

Bigon neuer Trainer bei Gegner Ljubljana

Die Vorbereitung auf die Partie in Slowenien sollte vom Tauziehen um den Serben nicht gestört werden. "Wir sind wieder klarer Favorit", sagte Trainer Lucien Favre vor dem Abflug am Mittwoch. Unter den Augen des Schweizers hatte Ljubljana am Wochenende auch im vierten Ligaspiel nicht gewonnen und stellte daraufhin den Italiener Alberto Bigon am Mittwoch als neuen Trainer vor. Bigon führte 1990 den SSC Neapel um Diego Maradona zum italienischen Meistertitel und soll nun den Tabellen-Letzten Sloweniens in Schwung bringen.

Favre hat Respekt

Der Klub sei klar besser als Erstrundengegner Nistru Otaci aus Moldawien, urteilte Favre. "Sie haben eine Mannschaft mit mehr Potenzial. Vorne sind sie gefährlich. Sie haben einen neuen Trainer, sie haben viel Geld, aber wir müssen eine Runde weiter", sagte Favre, der bei seinen Planungen auch schon den Bundesliga-Start am Sonntag bei Eintracht Frankfurt im Hinterkopf hat.

Lange Verletztenliste

Immerhin sechs Spieler fehlen Favre: Neben Kacar und Olympia-Teilnehmer Solomon Okoronkwo, der mit Nigeria ins Viertelfinale einzog, fällt Kapitän Arne Friedrich (Rückenbeschwerden) auch in Frankfurt aus. Pal Dardai erholt sich von einem Muskelfaserriss, für Sofian Chahed kommt die Europapokal-Partie nach der Operation wegen eines Fingerbruches zu früh. Ersatztorhüter Christian Fiedler fehlt nach einem Kreuzbandriss noch mehrere Monate. Dafür sind die Neuzugänge Amine Chermiti und Cicero spielberechtigt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal