Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04: Jefferson Farfan fehlt rund vier Wochen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke 04  

Farfan fehlt Schalke rund vier Wochen

14.08.2008, 16:13 Uhr | dpa

Jefferson Farfan schreit vor Schmerzen: Die Schulter ist kaputt (Foto: imago)Jefferson Farfan schreit vor Schmerzen: Die Schulter ist kaputt (Foto: imago) Die schwere Schulterverletzung von Hoffnungsträger Jefferson Farfán und dessen etwa vierwöchiger Ausfall haben die Stimmung beim FC Schalke 04 gewaltig getrübt. Trotz des vielversprechenden Auftritts des Bundesligisten und dem 1:0 im ersten Qualifikationsspiel um den Einzug in die Champions League gegen Atlético Madrid mochte sich niemand über die ordentliche Ausgangslage für das Rückspiel in 14 Tagen freuen.

"Es ist unglaublich schade für Jeff, ein herber Rückschlag. Er hatte sich soviel vorgenommen bei uns. Deshalb ist es schon ein bisschen deprimierend", sagte Manager Andreas Müller mit süßsaurer Miene drei Tage vor dem Liga-Beginn mit dem Heimspiel gegen Hannover 96.

Champions League Schalke gewinnt knapp
Statistiken und Co. Vereinsinfos zu Schalke 04
Schalke Farfan ist der teuersten Einkauf der Geschichte

Erste Therapiewochen entscheiden

Auch Cheftrainer Fred Rutten war nach der genauen Diagnose nicht gerade begeistert. "Jefferson war sehr gut drauf, wie man im Spiel sehen konnte. Aber ich habe volles Vertrauen in die Stärke unseres Kaders." Bei der Kernspintomographie in einer Duisburger Klinik hatte sich der Verdacht auf eine Schultereckgelenkssprengung bestätigt. "Bei normalem Heilungsverlauf müssen wir mit einer Pause von etwa vier Wochen rechnen", sagte Clubarzt Bernd Brexendorf. Zwei Bänder in der linken Schulter seien gerissen, dazu komme eine Kapselverletzung und ein schwerer Bluterguss. "Eine Operation ist zwar nicht notwendig. Doch gerade die ersten Behandlungstage sind entscheidend, um genauere Aussagen über die Dauer von Jeffersons Ausfall treffen zu können."

Hohe Ziele Rutten will mit Schalke oben mitspielen
Finanzspritze Champions League beschert Schalke Geldsegen

Bordon: "Er wird uns fehlen"

Ausgerechnet der mit zehn Millionen Euro teuerste Einkauf der Clubgeschichte, bis zu seiner Auswechslung der auffälligste und gefährlichste Akteur, liegt nun länger auf Eis. Trotz des bitteren Ausfalls des 23-jährigen Peruaners ist auch Müller sicher, "die Lücke mit dem breit aufgestellten Kader füllen" zu können. "Es ist die Chance für andere. Wir haben gute Angreifer. Da mache ich mir keine großen Sorgen." Laut Kapitän Marcelo Bordon war Farfán nach der Partie in der Kabine "sehr traurig" und hatte starke Schmerzen. "Jeff ist ein sehr kompletter Spieler. Er wird uns fehlen", so Bordon.

Auftakt 1. Spieltag der Saison 2008/2009
Aktuell Alle News vom Transfermarkt

Ordentlich gegen Madrid

In der Beurteilung der Partie und des Ergebnisses waren sich alle einig. "Nicht super, aber ordentlich. Dennoch wird es in Spanien sehr schwer", meinte der neue Chefcoach Rutten. Es werde sicher noch dauern, bis alles rund laufe und die Elf das angestrebte Niveau über 90 Minuten halten könne. "Wir sind mitten in einem Prozess." Gefreut hat den Holländer vor allem die Vorstellung bis zur Pause. "Da haben wir gegen einen starken Gegner sehr gut gespielt. Leider haben wir es nicht geschafft, das zweite Tor zu machen."

Verstärke Dein Team Kauf Dir Farfan beim Bundesliga-Manager
Bundesliga-Kicktipp Freund einladen und Bundesliga tippen

Panders Millionenschuss?

Der Treffer des Tages durch Nationalspieler Christian Pander (30.), der womöglich viele Millionen Euro wert ist, war dafür umso schöner: Aus 22 Metern zirkelte der Linksverteidiger den Ball vorbei am verdutzten Atlético-Torhüter Leo Franco ins Netz. "Wir haben jetzt einen Vorsprung. Der Druck im Rückspiel lastet auf Madrid. Ich denke, wir haben eine gute Chance, die Gruppenphase zu erreichen, wenn wir dort stabil stehen und die Kontrolle behalten", sagte Müller mit Blick auf das entscheidende Duell im Estadio Vicente Calderon.

Zum Durchklicken Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal