Sie sind hier: Home > Sport >

Ringen - Olympia 2008: Abrahamian wirft Bronzemedaille weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Ringen  

Ringer Abrahamian wirft Bronzemedaille weg

14.08.2008, 16:35 Uhr | sid

Bronzemedaille weggeschmissen: Abrahamian wollte nur Gold gewinnen. (Foto: imago)Bronzemedaille weggeschmissen: Abrahamian wollte nur Gold gewinnen. (Foto: imago) Der Schwede Ara Abrahamian hat bei der Siegerehrung des Ringer-Turniers für einen Eklat gesorgt. Der Skandinavier warf seine Bronzemedaille der Klasse bis 84 kg im griechisch-römischen Stil weg, weil er sich durch das Kampfgericht im Halbfinale benachteiligt fühlte. "Diese Medaille bedeutet mir nichts, ich wollte hier Gold holen", wetterte Abrahamian.

In der Vorschlussrunde hatte der 33-Jährige gegen den späteren Olympiasieger Andrea Minguzzi umstritten verloren.

Fotos, Fotos, Fotos Die schönsten Bilder vom sechsten Olympia-Tag

Schlechter Verlierer

Der Schwede fühlte sich im Halbfinale von der Jury betrogen und hatte sogar einen Verzicht auf das Kleine Finale erwogen. Erst nach einem Telefonat mit seiner Familie ließ sich Abrahamian überreden, doch anzutreten. "Meine Niederlage im Halbfinale war total ungerecht. Das war mein letzter Kampf. Ich denke, die Teilnahme an diesen Olympischen Spielen war ein Fehler', erklärte der Olympia-Zweite von Athen.

Übersicht Der aktuelle Medaillenspiegel
Telegramm Der Tag der deutschen Athleten
Olympia-Blog Von der Kunst, das Chaos zu verwalten

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal