Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2008: Turnerin Anna Dogonadze im Trampolin-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Trampolin  

Olympiasiegerin Dogonadze im Trampolin-Finale

16.08.2008, 12:25 Uhr | dpa

Kämpft in Peking um eine Medaille: Trampolin-Springerin Anna Dogonadze. (Foto: dpa)Kämpft in Peking um eine Medaille: Trampolin-Springerin Anna Dogonadze. (Foto: dpa) Trampolin-Springerin Anna Dogonadze hat ihr drittes Olympia-Finale in Folge erreicht. Mit 64,30 Punkten kam sie in der Qualifikation auf den siebten Platz. Nachdem sie sich vor zwei Tagen wegen eines eingeklemmten Wirbels nicht bewegen konnte und an Training nicht zu denken war, präsentierte sich die 35-Jährige im Vorkampf gut erholt.

Die Teilnahme an der Qualifikation möglich gemacht hatte Physiotherapeut Klaus Eder. "Er hat meine Schmerzen einfach weggezaubert. Seine Hände operieren ohne Skalpell. Ich möchte ihm immer wieder die Händchen küssen", war die Olympiasiegerin von Athen dankbar.

Schießen Silber und Bronze mit der Pistole

Favoritin He Wenna souverän

"Meine Standsprünge waren zu unruhig, da hatte ich schon befürchtet, dass es nicht für das Finale reichen wird. Umso glücklicher bin ich jetzt, dass es geklappt hat", sagte Dogonadze. Im Kampf um Gold unterstrich die Chinesin He Wenna mit 67,20 Punkten vor 18.000 Zuschauern im Nationalen Hallenstadion ihre Ambitionen und zog als Punktbeste in den Endkampf ein.

Fotos, Fotos Die besten Bilder des achten Wettkampftages
Telegramm Der Tag der deutschen Athleten

Das lachende und das weinende Auge

Die wohl größte Enttäuschung seiner Karriere erlebte der Olympia-Dritte Henrik Stehlik. Nach Platz drei in der Pflicht und neun guten Sprüngen in der Kür stellte er seinen Doppelsalto rückwärts mit drei Schrauben nicht auf die federnde Matte, sondern auf die Abdeckung: Zwei Zentimeter, die das Aus bedeuteten. "Ich fahre mit einem lachenden und einem weinenden Auge nach Hause. Aber das weinende weint sehr, und das lachende weint auch", bedauerte der 27-Jährige. "Es ist wirklich tragisch, er war in der Form seines Lebens", entfuhr es Cheftrainer Michael Kuhn.

Titelverteidigung unwahrscheinlich

Somit ist Dogonadze nun die einzige deutsche Hoffnung im Trampolin-Finale. "Ich werde versuchen, die Kür meines Lebens zu turnen. Aber die Konkurrenz ist so stark", blickt sie voraus, hält aber maximal Platz vier bis fünf für realistisch. "Den Text der deutschen Nationalhymne kann ich immer noch nicht. Aber ich denke, ich werde ihn hier auch nicht brauchen", sagte sie in Erinnerung an ihre große Stunde vor vier Jahren in Athen.

In Gedanken in Georgien

In Peking ist sie die gebürtige Georgierin in Gedanken stets bei ihrer Familie, die nur eine Stunde entfernt vom Kriegsschauplatz Gory lebt. "Zu meinen Eltern hatte ich seit Ausbruch des Krieges noch gar keinen Kontakt, die Leitungen scheinen alle zerstört zu sein", sagt sie. Von Bruder Josef, der in der georgischen Armee einen Kampf-Hubschrauber fliegt, gibt es aber die Nachricht, dass es den Eltern gut gehe. "Ich kann das nicht verstehen. Wir feiern hier Friedensspiele und Russen und Georgier brechen da unten einen Krieg los", sagte sie.

Übersicht Der aktuelle Medaillenspiegel
Hintergrund Punker in Peking haben mit Olympia nichts am Hut

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal