Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Die Entscheidungen des Tages

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Tag 9  

Die Entscheidungen des Tages

17.08.2008, 07:41 Uhr | dpa, t-online.de

Silber im Sprung: "Turn-Oma" Chusovitina (Foto: ddp) Gold, Silber und zwei Mal Bronze - der neunte Wettkampftag entwickelt sich zu einem neuen deutschen Medaillen-Fest. Nach Britta Steffens Sieg über 50 Meter Freistil, den dritten Plätzen für den deutschen Doppelvierer der Frauen und im 49er-Segeln, schnappte sich "Turn-Oma" Oksana Chusovitina die Silbermedaille beim Sprung.

Telegramm Der Tag der Deutschen: Handball-Frauen ausgeschieden
Fotos, Fotos Die besten Bilder des neunten Wettkampftages

Die gebürtige Usbekin aus Köln musste im Gerätefinale nur der Nordkoreanerin Hong Un Jong den Vortritt lassen. Bronze ging an die chinesische Favoritin Cheng Fei. Für die 33 Jahre alte Chusovitina, die bei den Spielen 1992 in Barcelona Olympiasiegerin mit dem GUS-Team wurde, war es bei der fünften Olympia-Teilnahme die erste Einzelmedaille. Zugleich holte sie die erste Medaille für eine deutsche Turnerin seit 1988.

Herzschlagfinale gewonnen

Britta Steffen gewann über 50 Meter Freistil Gold. Im Ziel hatte sie gerade einmal eine Hundertstelsekunde Vorsprung vor der US-Amerikanerin Dara Torres. Für Steffen war es nach ihrem Triumph über 100 Meter Freistil der zweite Erfolg in Peking. Bei ihrem Sieg schwamm sie in 24,06 Sekunden Europarekord. Die 41-jährige Silbermedaillengewinnerin Torres benötigte 24,07 Sekunden. Bronze sicherte sich die erst 16-jährige Cate Campbell aus Australien in 24,17 Sekunden.

Fotos, Fotos Steffen und Phelps holen noch einmal Gold

Olympia Blog Ungläubiges Staunen über Bolts Fabelweltrekord

Bronze für Boron zum Karriereende

Auch der bei Olympischen Spielen bislang ungeschlagene Doppel-Vierer der Frauen hat dem Deutschen Ruderverband nicht die ersehnte Goldmedaille beschert. Das Team um Schlagfrau Stephanie Schiller wurde Dritter. Damit endete die Siegesserie des deutschen Vierers, der seit der Einführung dieser Bootsklasse ins olympische Programm bei den Spielen 1988 in Seoul stets triumphiert hatte. Die Nachfolge trat der WM-Dritte China an, der Weltmeister Großbritannien kurz vor dem Ziel abfing. Die viermalige Olympiasiegerin und achtmalige Weltmeisterin Kathrin Boron konnte im letzten Rennen ihrer Karriere nicht den goldenen Schlusspunkt setzen.

Peckolt-Brüder auf Rang drei

Ebenfalls mit Bronze schmücken durften sich die Brüder Jan-Peter und Hannes Peckolt. In einem dramatischen Medaillenrennen mit zahlreichen Kenterungen und Materialschäden haben sie dem Deutschen Segler-Verband (DSV) das erste Edelmetall seit acht Jahren beschert. Bei starkem Wind und rauher See auf dem Revier in Qingdao belegte das 49er-Duo Rang drei.

Erfolgreichste Wasserspringerin kommt aus China

Die Chinesin Jingjing Guo ist die erfolgreichste Wasserspringerin in der Geschichte Olympias. Gold im Wettbewerb vom Dreimeterbrett war für die 26-Jährige der vierte Olympiasieg ihrer Karriere. Mit einer Gesamtbilanz von vier Gold- und zwei Silbermedaillen zog die Rekord-Weltmeisterin an Minxia Wu (China/4-1-1) und der Amerikanerin Patricia McCormack (4-0-0) vorbei.

Hambüchen verpasst erneut Edelmetall

Es soll einfach nicht sein: Nach Platz sieben im Mehrkampf und Rang vier mit der Mannschaft belegte Turn-Star Fabian Hambüchen auch im Finale am Boden den vierten Rang. Gold sicherte sich der Chinese Zou Kai vor Gervasio Deferr aus Spanien und dem Russen Anton Golozuzkow. Hambüchen fehlten nur 0.75 Punkte zur ersten Olympia-Medaille eines deutschen Turners an diesem Gerät seit 28 Jahren.

Achtes Gold für Michael Phelps

Auch nach seinem letzten Start stand Schwimmer Michael Phelps ganz oben auf dem Treppchen. Mit der US-Staffel gewann der 23-Jähige über 4 x 100 Meter Lagen in der Weltrekordzeit von 3:29,34 Minuten. Silber holte das Quartett Australiens vor Japan. Mit seinem achten Sieg ist Phelps nun alleiniger Rekordhalter in der Kategorie Goldmedaillen bei denselben Olympischen Spielen. Sein Landsmann Mark Spitz hatte 1972 in München sieben Mal gewonnen. Für Phelps war es das insgesamt 14. Gold seit Athen 2004.

14 mal Gold Michael Phelps bricht alle Rekorde

Foto-Show Alle deutschen Medaillengewinner in Peking
Übersicht Deutschland im Medaillenspiegel auf Rang drei

Noch ein Weltrekord

Ebenfalls in Weltrekordzeit siegte das australische Frauen-Quartett über 4 x 100 Meter Lagen. Emily Seebohm, Leisel Jones, Jessicah Schipper und Lisbeth Trickett blieben 3,05 Sekunden unter ihrer eigenen Bestmarke. Zweiter wurde die USA (3:53,30) vor China in 3:56,11 Minuten. Als Vierte schwammen die Britinnen in 3:57,50 Minuten Europarekord. US-Schwimmerin Torres holte damit bei ihren fünften Spielen ihre zwölfte Medaille.

Erste Goldmedaille für Nadal

Das Einzel-Finale im Herren-Tennis gewann - richtig, Rafael Nadal. Der beste Tennisprofi der Saison setzte sich in 2:22 Stunden mit 6:3, 7:6 (7:2), 6:3 gegen den Chilenen Fernando Gonzalez aus Chile durch und holte damit seine erste olympische Goldmedaille. Bronze ging an den Serben Novak Djokovic durch ein 6:3, 7:6 (7:4) gegen den Amerikaner James Blake, der im Viertelfinale den Schweizer Roger Federer ausgeschaltet hatte.

Gold für Williams-Schwestern

Venus und Serena Williams haben die Tennis-Goldmedaille im Doppel gewonnen. Die Wimbledonsiegerinnen aus den USA setzten sich im Finale mit 6:2, 6:2 gegen die Spanierinnen Anabel Medina Garrigues/Virginia Ruano Pascual durch und holten ihren zweiten Olympiasieg nach Sydney 2000. Bronze ging an Zi Yang/Jie Zheng aus China durch ein 6:2, 6:2 gegen die Ukrainerinnen Alona und Keteryna Bondarenko.

Dreifachsieg für Jamaika im Frauen-Sprint

Jamaikas Sprinterinnen haben im 100-m-Endlauf einen Dreifach-Triumph gefeiert. Shelly-Ann Fraser spurtete in 10,78 Sekunden überlegen zur Goldmedaille, ihre beiden Mannschaftskolleginnen Sherone Simpson und Kerron Stewart belegten zeitgleich in 10,98 Sekunden Rang zwei. Es war das erste Sprint-Gold für Jamaikas Frauen und der erste Dreifach-Triumph für eine Nation auf der 100-m-Distanz, seit 1912 drei Amerikaner Gold, Silber und Bronze gewonnen hatten.

Olympia-Blog Die Rückkehr des Phantoms
Zeitplan Olympia-Entscheidungen im Überblick

Die Entscheidungen im Überblick:

Badminton

Mixed
Männer, Einzel

Fechten

Männer, Säbel, Mannschaft

Gewichtheben

Männer, bis 94 kg

Leichtathletik

Frauen, Marathon
Frauen, 3000 Meter Hindernis
Frauen, Dreisprung
Frauen, 100 Meter

Männer, Hammerwerfen
Männer, 10.000 Meter

Bahnrad

Frauen, Einerverfolgung

Ringen

Frauen, Freistil, bis 63 kg
Frauen, Freistil, bis 72 kg

Rudern

Frauen, Leichter Doppelzweier
Frauen, Doppelvierer ohne Steuerfrau
Frauen, Achter
Männer, Leichter Doppelzweier
Männer, Leichter Vierer ohne Steuermann
Männer, Doppelvierer ohne Steuermann
Männer, Achter

Schießen

Männer, Dreistellungskampf

Schwimmen

Frauen, 50 Meter Freistil
Männer, 1500 Meter Freistil
Frauen, 4x100 Meter Lagen
Männer, 4x100 Meter Lagen

Segeln

Männer, Finn-Dinghy
Frauen, Yngling
49er

Tennis

Männer, Einzel
Frauen, Einzel
Frauen, Doppel

Tischtennis

Damen, Mannschaft

Turnen

Männer, Boden
Frauen, Pferdsprung
Männer, Seitpferd
Frauen, Boden

Wasserspringen

Frauen, 3-Meter-Brett

Peking 2008 Die Sportstätten im Überblick
Olympia-Historie Die Geschichte der Olympischen Spiele

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal