Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

1. Spieltag - 2. Bundesliga: FC Ingolstadt mit perfektem Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga - 1. Spieltag  

Ingolstadt mit perfektem Start

17.08.2008, 15:18 Uhr | dpa

Ingolstadts Rama stoppt den Fürther Schröck (Foto: dpa)Ingolstadts Rama stoppt den Fürther Schröck (Foto: dpa)Der 1. FC Nürnberg hat mit einem erfolgreichen Saisonstart in der 2. Bundesliga das Unternehmen direkter Wiederaufstieg in Angriff genommen. Am ersten Spieltag der 35. Spielzeit bot der Club mit dem mühsamen 2:1-Arbeitssieg gegen den FC Augsburg allerdings keine erstklassige Leistung. Auch Mit-Favorit SC Freiburg sammelte mit dem 2:1 gegen den TSV 1860 München die ersten drei Punkte auf dem Weg ins Oberhaus.

Die große Überraschung landete Aufsteiger FC Ingolstadt, der mit dem 3:2 über die SpVgg Greuther Fürth an die Tabellenspitze stürmte. Ein erfolgreiches Zweitliga-Debüt feierte auch Rot-Weiss Ahlen beim 2:1 im Aufsteiger-Duell mit dem FSV Frankfurt, während Neuling Rot-Weiß Oberhausen legte mit dem 0:3 bei TuS Koblenz einen Fehlstart hinlegte. Das Duell der Ex-Bundesligisten zwischen dem MSV Duisburg und Hansa Rostock schließt am Montag den ersten Spieltag ab.

Aktuell Die Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Die Torschützenliste der 2. Liga

Tolle Rückkehr für Ingolstadt

Im ersten Zweitligaspiel seit 1981 feierte Ingolstadt einen Auftakt nach Maß, während die Aufstiegsambitionen von Fürths Trainer- Rückkehrer Benno Möhlmann einen ersten Dämpfer erhielten. Nach Fürths Führung durch Stefan Reisinger (27.) machten Valdet Rama (44.), Daniel Felgenhauer (45.+1/Eigentor) und Ersin Demir (49.) die Überraschung perfekt. Die Franken konnten nur noch durch Sami Allagui (90.) verkürzen. Dank des Siegtreffers von René Müller (82.) feierte Rot-Weiss Ahlen eine gelungene Zweitliga-Premiere. Einen Fehlstart leistete sich Rot-Weiß Oberhausen mit dem 0:3 bei TuS Koblenz. Rüdiger Ziehl, Matt Taylor und Njazi Kuqi trafen für die Mannschaft von Uwe Rappolder.

Prognose von t-online.de So endet die Zweitligasaison
Prognose von t-online.de So endet die Bundesliga-Saison

Augsburgs Torhüter schon früh verletzt

Mit viel Mühe und ohne großen Glanz startete Nürnberg nach vier Jahren Bundesliga vor erstklassiger Kulisse in die 2. Liga. Der Ghanaer Isaac Boakye (21.), der erst am vorigen Mittwoch vom VfL Wolfsburg verpflichtet wurde, und Javier Pinola (52./Foulelfmeter) erzielten vor 39.700 Zuschauer die Tore für den Club. Für die starken Augsburger reichte es nur zum Tor durch Sandor Torghelle (54.). Für FCA-Torwart Sven Neuhaus war das Derby nach 24 Minuten beendet. Nach einem Zusammenprall mit seinem Verteidiger Ingo Hertzsch musste er mit Gehirnerschütterung und einer Platzwunde durch den Weißrussen Wassili Chomutowski ersetzt werden.

Freitagsspiele Torfestival zum Saisonstart
Hans Meyer Klage gegen den 1. FC Nürnberg

Löwe Lauth trifft wieder

Eine unglücklichen Saisonstart erwischten die Münchner Löwen, die in Freiburg wegen des Eigentors von Mate Ghwinianidse (65.) das mögliche Remis verpassten. Vor 18.000 Zuschauern hatte 1860-Hoffnungsträger Benny Lauth (31.) die Führung der Freiburger durch Ali Günes (28.) ausgeglichen.

Stimmen Sie ab! Die große t-online.de-Bundesliga-Umfrage
Bundesliga-Kicktipp Freund einladen und Bundesliga tippen

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal