Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Biss-Attacke vor den Augen Holyfields

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Boxen  

Biss-Attacke vor den Augen Holyfields

19.08.2008, 21:06 Uhr | dpa

Kämpfen mit Boxhandschuhen ist erlaubt, mit den Zähnen dagegen nicht. (Foto: imago)Kämpfen mit Boxhandschuhen ist erlaubt, mit den Zähnen dagegen nicht. (Foto: imago)Mit einem Biss in die Schulter seines Gegners hat sich der tadschikische Boxer Dschachon Kurbanow um die Medaillenchance bei den Olympischen Spielen in Peking gebracht. 17 Sekunden vor Ende wurde der Viertelfinal-Kampf gegen den Kasachen Yerkebulan Schinalijew im Halbschwergewicht abgebrochen, da Kurbanow die Schulter Schinalijews blutig gebissen hatte.

Die Attacke im Clinch dürfte aus Verzweiflung entstanden sein. Schinalijew führte bereits mit 12:6. Ein Zuschauer im Workers Gymnasium hatte wohl besonderes Mitgefühl mit Schinalijew. Ausgerechnet Evander Holyfield, 1997 von Mike Tyson in einem legendären Profi-Kampf ins Ohr gebissen, war prominenter Zeuge der olympischen Beiß-Attacke.

Historische Pleite Alle deutschen Boxer scheitern in Peking
Zeitplan Alle Olympia-Entscheidungen zum Durchklicken
Olympia-Historie Die Geschichte der Olympischen Spiele
Peking 2008 Die Sportstätten im Überblick

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal