Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Kreislaufkollaps bei Kanute Wylenzek

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - Kanu  

Kreislaufkollaps bei Kanute Wylenzek

22.08.2008, 13:55 Uhr | dpa

Tomasz Wylenzek ist nach seinem zweiten Platz im Canadier-Zweier über 1000 Meter mit einem Kreislaufkollaps zusammengebrochen. Der Kanute wurde nach dem Wettkampf im Shunyi-Park völlig verausgabt ins Krankenhaus gebracht. Die Siegerehrung musste der 25-Jährige deshalb ausfallen lassen. "Ich hoffe, dass das Adrenalin wirkt und ein Start morgen möglich wird", sagte Trainer Kay Vesely. Die mehrmaligen Weltmeister Wylenzek und Christian Gille sollen an diesem Samstag im Canadier-Zweier über 500 Meter starten. In sechs weiteren Entscheidungen hat der Deutsche Kanu-Verband vier weitere Medaillenchancen.

Live-Ticker Alle Entscheidungen des 14. Tages
Telegramm Der Tag der deutschen Athleten
Zeitplan Alle Olympia-Entscheidungen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal