Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Auch Hamit Altintop ist wieder fit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Bayern-Lazarett lichtet sich - Altintop wieder fit

22.08.2008, 17:06 Uhr | dpa

Hamit Altintop (Foto: imago)Hamit Altintop (Foto: imago) Das Lazarett beim FC Bayern München lichtet sich weiter. Nach Torschützenkönig Luca Toni und Abwehrchef Martin Demichelis ist auch Hamit Altintop wieder einsatzbereit und könnte am Samstag in der Bundesliga-Partie bei Borussia Dortmund im Aufgebot des Fußball-Rekordmeisters stehen.

"Ich konnte die Woche über schmerzfrei trainieren. Dass man ein bisschen auf die Zähne beißen muss, ist doch normal", sagte Altintop.

Im Porträt Hamit Altintop
Lukas Podolski Er sieht sich als Stammspieler
Luca Toni Die Rückkehr des Bombers rückt näher

Keine Behinderung durch Metallplatte

Die Metallplatte, die ihm nach seinem Mittelfußbruch Ende März eingesetzt worden war, bereite ihm nun keine Probleme mehr. "Die Platte bremst mich nicht. Weder körperlich noch im Kopf", sagte der türkische Nationalspieler.

Statistiken & Co. Vereinsinfos FC Bayern München
Bundesliga-Kicktipp Freund einladen und Bundesliga tippen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video

Anzeige

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal