Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

2. Spieltag - Fußball-Bundesliga: Hannover 96 und Energie Cottbus wollen Punkte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Spieltag - Freitagsspiel  

Hannover und Cottbus versprechen Wiedergutmachung

22.08.2008, 17:12 Uhr | dpa

Hannover-96-Stürmer Jan Schlaudraff (Foto: imago)Hannover-96-Stürmer Jan Schlaudraff (Foto: imago) Bereits am zweiten Spieltag der Bundesliga stehen Hannover 96 und Energie Cottbus (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) in der AWD-Arena unter Druck. Beide verloren zum Saisonauftakt jeweils mit 0:3 und wollen nun einen kompletten Fehlstart vermeiden.

"Wir werden keine Panik entstehen lassen", sagte Hannovers Trainer Dieter Hecking nach der Niederlage bei Schalke 04. "Nach unserer guten Vorbereitung haben wir genug Selbstvertrauen, um zu sagen: Wir werden gegen Energie Cottbus gewinnen."

Ab 20.15 Uhr Hannover 96 - Energie Cottbus im Live-Ticker

Statistiken & Co. Vereinsinfos Energie Cottbus
Statistiken & Co. Vereinsinfos Hannover 96

Prasnikar: "Diesmal gibt es keine Ausrede"

In der Lausitz fordert Trainer Bojan Prasnikar eine Wiedergutmachung für gleich zwei Pleiten: das 0:3 gegen Hoffenheim am ersten Spieltag der neuen und das 0:4 in Hannover am letzten Spieltag der vergangenen Saison. "Damals gab es die Ausrede, dass wir vorher gefeiert haben", sagte der Slowene. "Diesmal gibt es keine Ausrede."

Porträt Alles zu Bojan Prasnikar

Personalsituation sorgt für Unmut

Beide Trainer klagen über die Personalsituation. Sowohl Hecking als auch Prasnikar mussten am Mittwoch je fünf Nationalspieler zu Länderspielen abstellen. Hannovers Robert Enke (Deutschland), Steve Cherundolo (USA), Mikael Forssell (Finnland), Altin Lala (Albanien) und Szabolcs Huszti (Ungarn) sowie den Cottbusern Ervin Skela (Albanien), Stanislaw Angelow, Dimitar Rangelow (beide Bulgarien), Igor Mitreski (Mazedonien) und Ivan Radeljic (Bosnien-Herzegowina) bleibt vor dem Bundesliga-Duell kaum Zeit zur Regeneration. 96-Verteidiger Cherundolo wird nach seinem Einsatz in Guatemala sogar erst am Freitagmorgen in Hannover zurück erwartet. Über einen Einsatz gegen Cottbus entscheidet Hecking nach einem Gespräch mit dem Amerikaner.

Porträt Alles zu Mikael Forssell

Prasnikar lässt Auswahlspieler auf der Bank

Energie-Trainer Prasnikar erlaubte seinen Nationalspielern, erst am Donnerstagabend in Hannover zum Team zu stoßen. Unter ihren Länderspiel-Abstellungen litt vor allem die Aufarbeitung der Niederlage gegen Hoffenheim. "Wir haben zwar bereits am Sonntag eine intensive Analyse gemacht. Aber es ist schwierig, das Training auf die Beseitigung von Fehlern abzustimmen, wenn so viele Akteure fehlen", sagte Prasnikar. Selbst wenn alle fünf Auswahlspieler am Freitag fit sein sollten, werden nicht alle in der Startelf stehen. "Das geht nicht und ist zu riskant", erklärte Prasnikar.

Ivica Iliev wird belohnt

Sicher fehlt bei Cottbus der am Knie verletzte Vragel da Silva. Neuzugang Ivica Iliev gehört dagegen erstmals zum Kader. Der Serbe zeigte sich im Training spielfreudig. Hannover 96 muss Jiri Stajner (Wirbelblockade), Michael Tarnat (Muskelbündelriss), Chawdar Yankow (Rippenprellung) und Leon Balogun (Außenband-Teilabriss im Sprunggelenk) ersetzen. Ersatztorwart Florian Fromlowitz zog sich im U21-Länderspiel in Moldawien eine Prellung und Stauchung des rechten Handgelenks zu, wird gegen Cottbus aber auf der Bank sitzen.

Die voraussichtlichen Aufstellung:

Hannover 96: Enke - Cherundolo, Ismael, Vinicius, Christian Schulz - Lala - Balitsch, Huszti - Bruggink - Hanke, Schlaudraff

Energie Cottbus: Tremmel - Pavicevic, Mitreski, Cvitanovic, Ziebig - Kukielka, Rost - Rivic, Skela, Sörensen - Rangelow

Bundesliga-Kicktipp Freund einladen und Bundesliga tippen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal