Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2008: 15. Wettkampftag der deutschen Mannschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - 15. Wettkampftag  

Telegramm: Der Tag der deutschen Mannschaft

23.08.2008, 05:56 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Leichtathletik: Keine Medaille im Hochsprung

Ariane Friedrich hat die erhoffte Olympia-Medaille verpasst. Die Hochspringerin aus Frankfurt am Main kam nur auf eine Höhe von 1,96 Metern und belegte damit den siebten Platz. Ausgerechnet beim Saisonhöhepunkt lieferte Friedrich ihren schlechtesten Freiluft-Wettkampf des Jahres. Beim Europacup im Juni in Annecy hatte sie mit 2,03 Metern eine deutsche Jahresbestleistung aufgestellt.

Live-Ticker Alle Entscheidungen des 15. Tages
Video

Leichtathletik: Achter Platz für 4x400-Frauen

Die 4x400-Meter-Staffel der Frauen haben im Finale nur den achten und letzten Platz belegt. Das Quartett mit Jonna Tilgner, Sorina Nwachukwu, Florence Ekpo-Umoh und Claudia Hoffmann kam auf 3:28,45 Minuten und war damit fast zehn Sekunden langsamer als die siegreiche US-Staffel. Schlussläuferin Sanya Richards führte die Favoritinnen in 3:18,54 Minuten zum Triumph vor Russland mit 3:18,82 und Jamaika in 3:20,40.

Kanu: Bronze für Canadier-Zweier

Christian Gille und Tomasz Wylenzek haben den deutschen Kanuten die siebte Medaille beschert. Einen Tag nach Silber im Kanadier-Zweier über 1000 Meter gewannen die Kanuten aus Leipzig und Essen Bronze über 500 Meter. Die Chinesen Meng Guanliang und Yang Wenjun wiederholten ihren Olympiasieg von Athen 2004. Die Silbermedaille ging an die Russen Sergej Ulegin und Alexander Kostoglod.

Kanu: Silber für Rauhe/Wieskötter

Die Top-Favoriten Ronald Rauhe und Tim Wieskötter haben den 500-Meter-Olympiasieg im Zweierkajak verpasst und Silber geholt. Die Olympiasieger von Athen mussten sich im Finale in 1:28,827 Minuten den Spaniern Saul Craviotto/Carlos Perez (1:28, 736) geschlagen geben. Bronze holten die Weißrussen Raman Piatruschenka und Wadsim Machneu. Damit kassierten die Potsdamer bei Sommerspielen und Weltmeisterschaften ihre erste Niederlage seit ihrer Bronzemedaille 2000 in Sydney.

Olympia-Blog Die Shopping-Spiele sind eröffnet

Kanu: Bronze für Wagner-Augustin

Einen Tag nach ihrem Triumph mit dem Viererkajak hat Katrin Wagner-Augustin im Einer-Rennen ihren insgesamt fünften Olympiasieg verpasst und Bronze gewonnen. Die Potsdamerin musste sich in 1:51,022 Minuten der Ukrainerin Inna Osipenko-Radomska (1:50,673) und der bereits 43 Jahre alten Italienerin Josefa Idem (1:50,677) geschlagen geben.

Kanu: Medaillenränge verpasst

Fanny Fischer und Nicole Reinhardt haben zum Abschluss der olympischen Kanu-Wettbewerbe eine Medaille verpasst. Die Kanutinnen mussten sich im Kajak-Zweier über 500 Meter mit dem vierten Platz begnügen.

Mountainbike: Gold im Cross-Country

Sabine Spitz hat in eindrucksvoller Manier die 15. Goldmedaille für die deutsche Olympia-Mannschaft in Peking geholt. Die 36-Jährige feierte in 1:45:11 Stunden auf dem 4,5 Kilometer langen Laoshan-Kurs einen Start-Ziel-Sieg nach sechs Runden. Silber holte sich die Polin Maja Wloszczowska vor der Russin Irina Kalentjewa. Bei den Männern hatte

Manuel Fumic Pech mit einer Reifenpanne und belegte nur Platz elf. mehr zum Gold-Rennen von Sabine Spitz

Turmspringen: Einer im Finale, einer raus

Weltcup-Gewinner Sascha Klein hat das Finale der Turmspringer verpasst. Der Medaillen-Mitfavorit verpatzte in der Vorschlussrunde zwei seiner sechs Sprünge und kam unter den 18 Semifinalisten mit 382,85 Punkten lediglich auf den letzten Platz. Dagegen zog Patrick Hausding als Zehnter mit 453,30 Zählern in das Finale der zwölf Besten ein.

Im Überblick Der Medaillenspiegel
Foto-Show Alle deutschen Medaillengewinner in Peking

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal