Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2008: 16. Tag der deutschen Mannschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2008 - 16. Tag  

Telegramm: Der Tag der deutschen Mannschaft

24.08.2008, 07:00 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Die deutsche Wasserball-Nationalmannschaft hat das olympische Turnier in Peking auf dem zehnten Rang beendet. Zum Abschluss verlor der Olympia-Fünfte von Athen gegen den Weltmeisterschafts-Fünften Italien mit 8:10 (3:4, 1:1, 1:1, 3:4). Die Treffer gegen den Olympiasieger von 1948, 1960 und 1992 erzielten der in Kasan/Russland aktive Thomas Schertwitis (2), Marco Savic (Berlin/2), Andreas Schlotterbeck (Berlin/2), Marc Politze (Berlin) und der Duisburger Tobias Kreuzmann. Für Deutschland war es im siebten Turnierspiel die fünfte Niederlage. In der Vorrunde hatte es gegen Italien noch ein 8:7 gegeben.

Live-Ticker Alle Entscheidungen des 16. Tages
Video

Olympia-Blog Die Shopping-Spiele sind eröffnet

Im Überblick Der Medaillenspiegel
Foto-Show Alle deutschen Medaillengewinner in Peking

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017