Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

McLaren-Mercedes: Ron Dennis bleibt der Boss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

McLaren-Mercedes  

Ron Dennis: Der Boss bleibt der Boss

24.08.2008, 14:03 Uhr | Motorsport-Total.com

McLaren-Mercedes-Teamchef Ron Dennis hat einem Bericht der spanischen Tageszeitung 'El Pais' widersprochen, wonach er derzeit mit dem Gedanken spiele, am Ende der Saison zwar nicht in den Ruhestand zu gehen, sehr wohl aber einen Schritt zurück zu machen und die Rolle des Teamchefs an Martin Whitmarsh abzutreten.

Auf den entsprechenden Artikel in Valencia angesprochen, dementierte der Brite den Bericht vehement: "Ich habe während der vergangenen drei Wochen mit keinem Mitglied der Presse gesprochen. Das ist einfach eine komplette und totale Erfindung. Ich weiß nicht, woher die Story stammt, aber ich habe mit niemandem gesprochen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal