Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Jürgen Klinsmann muss Alternativen zu Buddha bringen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

"Buddhas schießen keine Tore"

25.08.2008, 17:54 Uhr | t-online.de

Jürgen Klinsmann hat sich sicherlich auch einen besseren Start erhofft. (Foto: imago)Jürgen Klinsmann hat sich sicherlich auch einen besseren Start erhofft. (Foto: imago) Die Olympischen Spiele waren gestern. Kaum ist das größte Sportereignis der Welt vorbei, da stürzen sich die Sport-Fans in der Heimat wieder auf Deutschlands liebstes Kind: den Fußball. Schließlich ist die Saison bereits zwei Spieltage alt und es gibt jede Menge zu diskutieren. Allen voran natürlich über den Start des FC Bayern München mit Trainer Jürgen Klinsmann.

Die User von t-online.de jedenfalls sehen schwere Zeiten auf den FCB zukommen und machen sich so ihre Gedanken. Dabei spielen immer wieder kleine Figuren, die auf dem Trainingsgelände des FC Bayern aufgestellt wurden, eine große Rolle.

FC Bayern Wann reißt bei den Bossen der Geduldsfaden?
Kommentar Erhöhte Explosionsgefahr beim FC Bayern

Sonntagsspiele Wolfsburg startet Aufholjagd in Bochum
DFB-Pokal FC Bayern empfängt Nürnberg

Der Wurm steckt im Sturm

"Buddhas schießen eben keine Tore“, kommentiert User Trebög lapidar das 1:1 des FC Bayern bei Borussia Dortmund. Für Tore sind in erster Linie die Stürmer zuständig. "Miro Klose braucht mal eine längere Auszeit, schon bei der EM wirkte er ausgebrannt wie eine hohle Bassgeige“, rät daher Orfeo di Berlino. Doch der potenzielle Klose-Ersatz Lukas Podolski scheint auch nicht nur Anhänger zu haben. "Poldi macht gar nix, außer bei der Meisterfeier auf dem Marienplatz 'Hennes' schreien“, glaubt zumindest macfahl.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Alternativen zu Buddha gesucht

Auch Neu-Kapitän Mark van Bommel kommt nach seiner Gelb-Roten Karte bei den Usern nicht ungeschoren davon. "Buddha oder van Bommel? Was Nun? Ich bin am Ende“, weiß User Bruno nicht mehr, an was er sich aufrichten soll. Der gute Rat kommt von Nirwana. Ein eigener "Bommel-Buddha" muss her, der "würde mit Sicherheit die nötige Ruhe einkehren lassen.“ Etwas weiter geht grinsfan, der Jürgen Klinsmann rät, anstatt mit Buddha-Figuren zu arbeiten, es mal mit "Muezzin und Gebetsteppich“ zu versuchen.

Sicherheitsrisiko Van Bommel bereitet Sorgen
Abstimmung Wählen Sie das beste Foto des 2. Spieltags

Klinsmann nicht unumstritten

Auch am Trainer scheiden sich die Geister. Noch scheint Klinsmann nicht alle Kritiker überzeugt zu haben. "Klinsi passt zu Bayern wie ein Mullah zum Vatikan“, meint zumindest User Orfeo di Berlino. Von Carlo bekommt der Bayern-Coach den Tipp nicht nur eine "Esoterik-Auswahl nach Lust und Laune“ aufzustellen, sondern "nach Leistung“.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!
Statistiken & Co. Vereinsinfos FC Bayern

Vergeltung für Kahn?

Für Freude von Verschwörungstheorien hat Aschoka das passende parat. Nach der Degradierung von Oliver Kahn im Vorfeld der WM 2006 war die Verpflichtung von Klinsmann eigentlich ein ganz perfider Plan. "Das Ganze ist von Mannschaft und Management wohl geschickt genau so geplant, um mit hoffentlich bald bevorstehendem Rauswurf des J.K. dem Olli ein nachträgliches Abschiedsgeschenk zu bereiten.“

Spielbericht Borowski bewahrt Bayern vor Fehlstart

Wer hat in Bayern das Sagen?

Andere sehen wiederum in den Buddha-Figuren den Grund für den mäßigen Saisonstart. "Nehmen sie die Buddhas vom Gelände“, rät watzmann. Und User Heribert ergänzt: "Wir leben in Bayern und da hat ein anderer das sagen.“

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal