Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

"Nur Besoffene und Doofe lassen sich erwischen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Doping  

"Nur Besoffene und Doofe lassen sich erwischen"

12.02.2010, 22:24 Uhr | sid

Glaubt nicht an saubere Olympische Spiele: Anti-Doping-Experte Werner Franke. (Foto: imago)Glaubt nicht an saubere Olympische Spiele: Anti-Doping-Experte Werner Franke. (Foto: imago) Anti-Doping-Kämpfer Werner Franke hat den Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees, Jacques Rogge, und seinen Vize, Thomas Bach, scharf kritisiert. Die Funktionäre hatten die Sommerspiele in Peking als sauber und den Kampf gegen Doping als erfolgreich bezeichnet.

"Das ist schon nicht mehr Volksverdummung, das ist Völkerverdummung auf höchstem Niveau", kommentierte Franke die Aussagen drastisch.

Doping in Peking Das halbe Duzend ist voll

Mehr Transparenz wäre wünschenswert

In seiner Kritik am Kontrollsystem hat Franke mit der ehemaligen Weltklasse-Hochspringerin Ulrike Nasse-Meyfarth eine Mitstreiterin gefunden. Es sei an der Zeit, "die Doppelbödigkeit der meisten Funktionäre, die sich bis nach oben in die Weltdachverbände zieht, zu überdenken und abzuschaffen", sagte Nasse-Meyfarth dem Hessischen Rundfunk. "Denn durch die Doppelzüngigkeit wird verhindert, dass durch die Dachverbände in allen Ländern eine standardisierte Kontrolle eingeführt wird."

Dopingfreier Spitzensport bleibt Wunschdenken

Bereits vor den Spielen, bei denen es bislang zehn positive Tests gab, hatte der Heidelberger Molekular-Biologe Franke die 4500 Dopingproben unwirksam genannt. "Jeder weiß doch, dass nur Besoffene und Doofe da anreisen mit positiven Befunden." Nasse-Meyfarth, die 1972 in München und 1984 in Los Angeles Gold gewann, hält große Sportereignisse ohne Doping für einen fernen Traum: "Das wird noch lange Wunschdenken bleiben, wenn die WADA da keine Macht hat, das durchzuziehen. Wenn die Dachverbände, die ihre Medaillen haben wollen, egal wie, nicht dahinterstehen, wird sich daran nichts ändern."

Tennis Haas und Kiefer mit Rücktrittsgedanken
Handball Serdarusic neuer Nationalcoach Norwegens?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal