Sie sind hier: Home > Sport >

1. FC Kaiserslautern: Stürmer Hesse kommt aus Hoffenheim zum FCK

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. FC Kaiserslautern  

Hoffenheims Stürmer Hesse kommt zum Betze

27.08.2008, 17:40 Uhr | dpa

Von Hoffenheim nach Lautern: Hesse (Foto: imago)Von Hoffenheim nach Lautern: Hesse (Foto: imago) Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Stürmer Kai Hesse vom Bundesliga-Aufsteiger 1899 Hoffenheim als neunten und vorerst letzten Neuzugang für die laufende Saison verpflichtet.

Der 23-Jährige unterschrieb bei den Pfälzern einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2010. In der vergangenen Saison absolvierte Hesse für Hoffenheim nur ein Zweitligaspiel, in 14 Partien für die Oberligamannschaft der Nordbadener erzielte er elf Tore. Über die Transfer-Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.



2. Spieltag FCK schlägt Nürnberg

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017