Sie sind hier: Home > Sport >

Schalke 04: Steuer-Razzia bei Königsblau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke 04  

Steuer-Razzia bei Königsblau

29.08.2008, 23:37 Uhr | t-online.de

Im Visier der Steuerfahndung? Schalke 04 (Foto: imago)Im Visier der Steuerfahndung? Schalke 04 (Foto: imago) Steht dem FC Schalke großer Ärger ins Haus? Nach Informationen der "Bild"-Zeitung hat die Steuerfahndung den Revierklub auf dem Kieker. "Es gibt ein Ermittlungsverfahren bei Schalke 04. Sowohl die Geschäftsstelle von Schalke 04 als auch mehrere private Objekte wurden durchsucht. Dabei geht es um einen Spielertransfer, der längere Zeit zurückliegt", bestätigte die Essener Oberstaatsanwältin Angelika Matthiesen der Zeitung.

Bei den privaten Objekten soll es sich nach Recherchen der "Bild" um Büroräume des früheren S04-Managers Rudi Assauer handeln.

Mögliche Last-Minute-Transfers Von Rafinha bis Podolski
Transfermarkt Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Tönnes: "Schalke hat kein Geld hinterzogen"

Die "Bild" vermutet weiter, dass um den Transfer des Stürmers Victor Agali zu den Königsblauen gehe, bei dem es möglicherweise Unregelmäßigkeiten gegeben habe. Der Nigerianer war 2001 für die Ablösesumme von vier Millionen Euro von Hansa Rostock ins Revier gewechselt. Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnes bestätigte dem Blatt, dass die Steuerbehörde vorstellig geworden ist, wehrte sich aber gegen jegliche Vorwürfe: "Schalke hat kein Geld hinterzogen. Wir sind um schnelle Aufklärung bemüht und haben entsprechende Unterlagen ausgehändigt."

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal