Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Alexander Frei trifft doppelt für BVB-Amateure

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Dortmund  

Alexander Frei trifft doppelt für BVB-Amateure

31.08.2008, 15:32 Uhr | sid

Steht nach langer Verletzungspause wieder auf dem Platz: Alex Frei (Foto: imago)Steht nach langer Verletzungspause wieder auf dem Platz: Alex Frei (Foto: imago) Gelungener Wiedereinstand für Alexander Frei. Der Schweizer Nationalspieler hat knapp drei Monate nach dem Verletzungsschock im EM-Eröffnungsspiel ein erfolgreiches Comeback bei Borussia Dortmund gegeben. Der Stürmer steuerte zwei Tore zum 3:2-Sieg des Regionalliga-Teams des Bundesligisten gegen Borussia Mönchengladbach II bei. Der BVB übernahm damit die Tabellenführung der Staffel West.

Frei, der 90 Minuten zum Einsatz kam, könnte damit in der kommenden Woche schon der Schweizer Nationalelf von Trainer Ottmar Hitzfeld in der WM-Qualifikation zur Verfügung stehen. Für den Kapitän der Eidgenossen war die EM bereits nach 41 Minuten des Eröffnungsspiels beendet. In einem Zweikampf mit Tschechiens Verteidiger Zdenek Grygera hatte sich Frei einen Teilabriss des Innenbandes im linken Knie zugezogen.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Transfermarkt Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal