Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hannover 96: Robert Enke denkt laut über Vereinswechsel nach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover 96  

Enke denkt laut über Vereinswechsel nach

01.09.2008, 11:05 Uhr | t-online.de

Denkt über einen Vereinswechsel nach: Nationalkeeper Robert Enke. (Foto: imago)Denkt über einen Vereinswechsel nach: Nationalkeeper Robert Enke. (Foto: imago) Nach der 0:2-Pleite beim VfB Stuttgart und dem Absturz auf Tabellenplatz 18 denkt Robert Enke trotz eines Vertrags bis 2010 über einen Vereinswechsel zum Saisonende nach. Um seine Position im Kampf um die Nummer eins im DFB-Team zu verbessern, will der Torwart von Hannover 96 Angebote sondieren. "Wie es nach der Saison weitergeht, wird man sehen", sagte er.

"Wenn du immer um die Ohren bekommst, dass du nicht international spielst, denkst du irgendwann schon darüber nach, ob ein Klubwechsel helfen kann" sagte er in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Im Porträt Robert Enke
Nationalmannschaft Enke kämpft um die Nummer eins
Bilder-Voting Wählen Sie das schönste Foto des Spieltags

Hinter den Erwartungen

Aber nicht nur Enke, auch sein Trainer Dieter Hecking war nach der Niederlage angefressen. "Was soll ich darauf antworten?", erwiderte der Fußball-Lehrer Journalisten auf die Frage, wie er den Auftritt seiner "Roten" und den den Ligafehlstart mit einem Punkt und null Toren bewerte. "Natürlich ist ein Punkt aus drei Spielen nicht die Erwartung, die wir selber hatten. Da muss man dann auch von einem Fehlstart sprechen", sagte Hecking.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Insgesamt zu wenig

Der Coach schränkte allerdings ein, dass man zum Auftakt "zwei schwere Auswärtsspiele in Schalke und Stuttgart" hatte und man nicht davon ausgehen könne, "dass 96 da etwas holt." Hecking betonte jedoch, dass man den Fehlstart keineswegs mit der Auswärtsniederlage beim VfB Stuttgart perfekt gemacht habe. "Das war vor allem in den ersten beiden Spielen viel zu wenig", stimmte auch Torwart Robert Enke zu.

Mögliche Last-Minute-Transfers Von Rafinha bis Podolski
Transfermarkt Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Fehlende Mittel

Allerdings wollte der 96-Kapitän der Niederlage beim VfB auch etwas Gutes abgewinnen. "Heute haben wir sehr, sehr gut angefangen. Wir haben auch am Anfang Chancen gehabt, gerieten dann aber wieder durch zwei Standardsituationen in Rückstand", sagte der 31-Jährige zu "sport1.de". "Heute war es ja nicht so, dass man sagen könnte, es bestand ein himmelweiter Unterschied zwischen den beiden Mannschaften", war auch Hecking bemüht, Positives herauszustellen. "Wir haben die ersten 20 Minuten sehr gut gespielt und haben zwei klare Torchancen. Statt in Führung zu gehen, rappelte es bei uns gleich bei der ersten etwas brenzligen Situation. Danach haben uns die Mittel gefehlt, um Druck aufzubauen", analysierte der Trainer des neuen Tabellenletzten weiter.

Statistik & Co. Vereinsinfos Hannover 96

Erschreckend schwache Leistung

Aber sowohl dem Trainer als auch seinem Torwart war wohl entgangen, dass die Niedersachsen nach gutem Beginn eine erschreckend schwache Leistung boten und nach dem guten Beginn im weiteren Spielverlauf nur noch zu einer gefährlichen Torchance kamen. Außer einem Kopfball des eingewechselten Mike Hanke an die Latte (72.) war von der 96-Offensive nichts zu sehen. "Jens Lehmann musste zweimal glänzend halten. Auch deshalb haben wir das Spiel verloren", wollte Hecking die Schwächen seines Teams nicht sehen. Für Enke war die Niederlage sogar "ein Schritt nach vorne".

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal