Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ferrari: Kimi Räikkönen braucht den Sieg in Spa-Francorchamps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferrari  

Räikkönen braucht den Sieg in Spa

03.09.2008, 11:26 Uhr | t-online.de, Motorsport-Total.com

Will in Spa wieder ganz oben aufs Treppchen: Kimi Räikkönen (Foto: imago)Will in Spa wieder ganz oben aufs Treppchen: Kimi Räikkönen (Foto: imago) Ferrari nimmt wieder Kurs auf das oberste Siegerpodest. Nachdem Felipe Massa beim vergangenen Rennen in Valencia erstmals seit Silverstone dem silbernen Duo Einhalt gebieten konnte, gedenken die Roten, auch in Belgien vor der Konkurrenz über die Ziellinie zu fahren. Während Massa zum zweiten Sieg in Folge aufbrechen will, muss sich Kimi Räikkönen unbedingt zurückmelden, will er noch ein Wörtchen im WM-Kampf mitreden. Der Finne droht langsam aber sicher die Vorherrschaft im Team zu verlieren.

"Der belgische Grand Prix ist ein Saisonhighlight und ich habe in Spa für gewöhnlich immer ein gutes Ergebnis erzielt. Ich brauche das jetzt auch mehr denn je, vor allem nach den Resultaten der vergangenen Rennen", ließ der Finne verlauten. "Das jüngste war zum Beispiel eines von der Sorte, die man besser schnellstmöglich wieder vergisst."

Foto-Datenbank Die besten Bilder von Ferrari
Video

Räikkönen: "Einfach wissen, wie man damit umgeht"

Beim Premieren-Rennen auf dem Stadtkurs in Valencia fiel Räikkönen nach einem Motorschaden aus. "Das ist nicht zum ersten Mal in meiner Karriere passiert und es wird garantiert auch nicht das letzte Mal gewesen sein", gab der Iceman zu Protokoll. Man müsse einfach wissen, wie man mit so einer Situation umgehen muss. "Als ich noch in der Schule war, hatte ich nie ein besonders gutes Gefühl, wenn ich mit einer schlechten Note nach Hause kam. Man konnte lediglich beim nächsten Mal noch härter an sich arbeiten."

Video
Video

Drei Mal hintereinander ganz oben auf dem Podium

Räikkönen rechnet auf dem Ardennen-Kurs auf jeden Fall mit einem engen Duell: "Es wird in meinen Augen wieder einen harten Kampf geben. Aber ich habe an dieses Rennen ausschließlich gute Erinnerungen." Kein Wunder, gingen doch die Rennen 2004, 2005 und 2007 an den Finnen. "Natürlich wäre es klasse, dort zum vierten Mal hintereinander zu gewinnen."

Hartes Duell mit dem Teamkollegen

Ein Sieg - egal ob der erste oder der vierte - wäre in jedem Fall wichtig. Schließlich hat Räikkönen seit dem GP von Spanien nicht mehr ganz oben auf dem Podium gestanden. "Ein Zehner würde mir im Hinblick auf den Titelkampf gelegen kommen." Auf den Sieg schielt aber auch der Teamkollege. Felipe Massa hatte im vergangenen Jahr mit Räikkönen zusammen für einen Ferrari-Doppelsieg in Belgien gesorgt. "Hoffentlich können wir das wiederholen und haben ein Auto, womit wir am Ende vor den McLaren liegen können. Das muss im Moment einfach das Hauptziel sein. Natürlich will ich auch vor meinem Teamkollegen liegen, aber Kimi war in Spa schon immer verflixt schnell."

Massa: "Es wird nicht leicht, ihn zu schlagen"

Dass es nicht einfach wird, am schnellen Finnen vorbeizukommen, das weiß auch der Brasilianer. "Es wird gewiss nicht leicht, ihn zu schlagen. Aber ich freue mich schon sehr auf einen guten Fight mit ihm."

Das Formel-1-Forum Diskutieren Sie mit!
Video-Archiv Videos zur Formel-1-Saison 2008

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal