Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Eintracht Frankfurt: Bruchhagen attackiert die Jung-Profis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eintracht Frankfurt  

Bruchhagen attackiert die Jung-Profis

05.09.2008, 09:25 Uhr | t-online.de

Tätowierter Fußballer (Foto: imago)Tätowierter Fußballer (Foto: imago) Dass Eintracht Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen kein Blatt vor den Mund nimmt, ist in Fußball-Deutschland hinlänglich bekannt. Ob bei der Debatte über die Verteilung der TV-Gelder oder in Diskussionen mit dem großen FC Bayern - Bruchhagen ist ein Mann der klaren Worte.

Jetzt kritisiert der Eintracht-Boss die Sitten in der Bundesliga und nimmt vor allem die Spieler in die Pflicht. "Ich möchte, dass nicht rote, gelbe oder grüne Schuhe entscheidend sind. Man hat ja den Eindruck, als könne man mit schwarzen Schuhen nicht mehr spielen", sagte Bruchhagen in einem Interview mit der "Frankfurter Rundschau". "Ich wünsche mir Spieler, die sich ihre Schmerzen auf dem Platz holen und nicht beim Tätowieren. Diese Dinge haben inzwischen eine Bedeutung bekommen, die ich für falsch halte."

Sie können Heribert Bruchhagens Meinung nicht nachvollziehen? Oder spricht Ihnen der Eintracht-Boss auf der Seele? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels.

Bundesliga Welcher Trainer fliegt als Erster?
Transfermarkt HSV und Wolfsburg jagen die Bayern
Transfers im Überblick Diese Stars holten die Klubs

Rückkehr zu elementaren Dingen des Fußballs

Im Hinterkopf hat der fußballverrückte Bruchhagen dabei immer eine Verbesserung der Bundesliga. Vor allem die Rückkehr zu den elementaren Dingen des Fußballs wünscht sich der 60-Jährige: "Ich möchte, dass die Spieler den Spannschlag üben, die angeschnittene Flanke, taktische Dinge. Das ist elementar. Man hat den Eindruck, als könnten die Profis von heute ohne iPod-Knopf im Ohr nicht mehr spielen", bemängelt er. "Elementare Dinge des Fußballs sind nicht mehr so gefragt. Ich höre immer wieder von Wohlfühlzentren mit Pädagogen, Psychologen, unzähligen Trainern, Buddhas und so weiter. Das hat einen großen Stellenwert bekommen, einen zu großen."

Statistiken & Co. Vereinsinfos Eintracht Frankfurt
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Unverständnis über das Verhalten einiger Profis

Gerade das Verhalten abseits des Rasens ist für Bruchhagen mit ausschlaggebend, um eine höhere Qualitätsstufe in der Bundesliga zu erlangen. "Es gibt da Dinge, die kann ich nicht verstehen. Wenn zum Beispiel ein Konkurrent von uns am Freitagabend spielt und wir im Hotel sind, dann gibt es tatsächlich Spieler, die sich das Spiel nicht im Fernsehen angucken. Die interessiert das nicht. Das kann ich nicht verstehen", kritisierte Bruchhagen.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal