Sie sind hier: Home > Sport >

1. FC Köln: Elber fordert Podolski auf, nicht zurück zum FCK zu gehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. FC Köln  

Elber fordert Podolski auf, nicht zurück zum FC zu gehen

11.09.2008, 13:46 Uhr | dpa

Der frühere Bayern-Torjäger Giovane Elber hat Nationalstürmer Lukas Podolski vor einer Rückkehr zu seinem Heimatklub 1. FC Köln gewarnt. "Das wäre sein größter Fehler. Er gehört nicht zum 1. FC Köln", sagte der 36-Jährige in der "Abendzeitung" über den beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München unzufriedenen Angreifer.

"Lukas ist ein Spieler von großem Kaliber. Er kann bei jedem anderen großen Verein in Europa, er kann bei jedem Spitzenverein spielen. Aber beim 1. FC Köln? Bitte, nicht!"

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

"Lukas muss halt einfach Geduld haben"

Podolski, der sich zuletzt öffentlich über seine Reservistenrolle im Team von Trainer Jürgen Klinsmann beschwert hatte, müsse auf seine Chance beim deutschen Rekordmeister warten. "Lukas muss halt einfach Geduld haben", sagte Elber.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!
Transfers im Überblick Diese Stars holten die Klubs

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal