Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Frauen überraschen den Weltmeister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Deutsche Frauen überraschen den Weltmeister

12.02.2010, 22:34 Uhr | dpa

Cornelia Dumler und ihr Team liegen wieder gut im Rennen. (Foto: imago)Cornelia Dumler und ihr Team liegen wieder gut im Rennen. (Foto: imago) Die deutschen Volleyballerinnen haben mit einem Sieg über Weltmeister Russland ihre Chance auf die Qualifikation für den Grand Prix 2009 gewahrt. In Omsk bezwang das Team den Favoriten überraschend mit 3:0 (25:20, 25:19, 27:25). Das erste Spiel hatten die Deutschen gegen Italien noch mit 0:3 verloren.

Erstes Spiel Schwach gegen Italien

Guidetti: "Gute Ausgangsposition"

"Heute hat das Team alle meine Vorgaben vorzüglich umgesetzt. Die Mädels haben sehr diszipliniert gespielt, ganz viel Geduld bewiesen und auch viele Punkte nach längeren Spielzügen gemacht", sagte Trainer Giovanni Guidetti. "Jetzt haben wir eine gute Ausgangsposition und brauchen aus drei Spielen noch zwei Siege. In dieser Verfassung ist das durchaus möglich."

Hohen Rückstand aufgeholt

Nachdem die Deutschen ihre Gegnerinnen in den ersten beiden Sätzen total überrascht hatten, steigerten sich die russischen Frauen und führten im dritten Abschnitt beim 20:16 schon deutlich. Doch mit großer Einsatzbereitschaft kämpfte sich das DVV-Team wieder heran und wehrten danach auch zwei Satzbälle ab. I

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal