Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball: Deutsche Frauen auf Grand-Prix-Kurs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Deutsche Frauen auf Kurs

12.02.2010, 22:34 Uhr | dpa

Das Team um Christiane Fürst liegt gut im Rennen. (Foto: imago) Das Team um Christiane Fürst liegt gut im Rennen. (Foto: imago) Die deutschen Volleyballerinnen stehen dicht vor der Qualifikation für den Grand Prix im kommenden Jahr. Nach dem Überraschungserfolg gegen Weltmeister Russland bezwang die Auswahl von Bundestrainer Giovanni Guidetti im russischen Omsk auch Serbien mit 3:1 (25:22, 20:25, 25:23, 25:21).

Nun benötigt das Team nun aus den beiden ausstehenden Partien am Wochenende gegen die Niederlande und Schlusslicht Frankreich nur noch einen Sieg. In der Tabelle rückten die deutschen Frauen mit fünf Zählern hinter den ungeschlagenen Niederländerinnen (6 Punkte) auf Platz zwei vor.

Zweites Spiel Stark gegen Russland
Erstes Spiel Schwach gegen Italien

Maren Brinker: "Eine Superleistung"

"Kompliment an die gesamte Mannschaft, die immer besser in Fahrt kommt", lobte Guidetti. "Das war eine Superleistung. Vor allem in engen Situationen hat das gesamte Team Nervenstärke und Biss gezeigt", sagte Maren Brinker.

Viel Kampfgeist

Gegen die Serbinnen, denen man im Vorfeld noch zweimal mit 1:3 unterlegen war, begannen die deutschen Frauen konzentriert und lagen lange in Front, ehe der Gegner zum 22:22 ausgleichen konnte. Dann aber machte Italien-Profi Christiane Fürst mit drei Aufgaben Punkte zum wichtigen Satz-Erfolg. Im zweiten Abschnitt schlugen die Serbinnen zurück und setzten sich deutlich mit 25:20 durch. Doch die DVV-Truppe zeigte Kampfgeist, dominierte den folgenden Durchgang und verwandelte sicher den zweiten Satzball. Im Schluss-Abschnitt ließen sich die Deutschen auch von einem Drei-Punkte-Rückstand nicht mehr aus der Bahn werfen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal