Sie sind hier: Home > Sport >

Klinsmann stärkt van Bommel den Rücken

...

FC Bayern München  

Klinsmann stärkt van Bommel den Rücken

29.09.2008, 18:23 Uhr | sid

Klinsmann (li.) stärkt seinen Kapitän van Bommel. (Foto: imago)Klinsmann (li.) stärkt seinen Kapitän van Bommel. (Foto: imago) Jürgen Klinsmann hat sich erneut vor Mark van Bommel gestellt und eine Absetzung des Niederländers als Kapitän des Fußball-Rekordmeisters entschieden abgelehnt. "Mark bleibt weiterhin Kapitän beim FC Bayern, weil er ein super Spieler und sehr kommunikativ ist.

Daher steht das überhaupt nicht zur Diskussion", sagte der Trainer des FC Bayern München vor Journalisten über eine mögliche Degradierung des Mittelfeldspielers.


Jürgen Klinsmann Kritik am Trainer nimmt zu
Wie lange geht das gut? Die Meinung der t-online-User
Zum Durchklicken Die Elf des 6. Spieltags
Sonntagsspiele Frankfurt rettet Remis
Video Fans vertrauen Klinsmann nicht mehr

Beckenbauers eigenwilliger Vorschlag

Präsident Franz Beckenbauer hatte zuvor angeregt, von Spiel zu Spiel neu über die Vergabe der Spielführerbinde zu entscheiden. "So muss jeder Spieler mehr Verantwortung übernehmen. Möglicherweise verleiht das Stück Stoff am Arm dem einen oder anderen Flügel. Gibt es keinen klaren Kapitän, kann sich durch eine Rotation der richtige herauskristallisieren", sagte der Kaiser der "Bild"-Zeitung.

Effenberg "Die Hierarchie ist dahin"
Kapitänsfrage Van Bommel entmachtet

Team hat generelles Problem

Klinsmann will davon jedoch nichts wissen und auch die jüngsten Niederlagen nicht an van Bommels Leistungen festmachen. Beim 0:1 am vergangenen Samstag bei Hannover 96 "sind wir nicht dahin gegangen, wo es weht tut. Das ist kein Problem des Kapitäns, sondern ein generelles", sagte der Coach.

Kommentar Hoffnungsträger in Abwehrnot
Rensing patzt Sehnsucht nach dem Titan

Klinsmann kennt Stärken und Schwächen

Er wisse allerdings "sehr genau, welche Spieler sich entwickeln und welche Probleme haben", ergänzte Klinsmann. Namen wollte er aber nicht nennen.

Sportblog Mainz ist auf den Jörn gekommen
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Phase der Neudefinition

Dass bislang der Eindruck entstanden sei, dass in der Mannschaft eine klare Hierarchie fehle, sei normal. "Die Mannschft befindet sich in einer Phase der Neudefinition", sagte Klinsmann.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018