Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

1899 Hoffenheim: Wellington schon wieder verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1899 Hoffenheim  

Wellington mit Außenbandanriss

30.09.2008, 19:04 Uhr | dpa

Hoffenheims Pechvogel: Wellington (Foto: imago)Hoffenheims Pechvogel: Wellington (Foto: imago) Bundesligist 1899 Hoffenheim muss erneut rund drei Wochen auf seinen Angreifer Wellington verzichten. Wie der Verein mitteilte, knickte der 20 Jahre alte Brasilianer im Training um und zog sich dabei einen Teilriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zu.

Der erst kurz vor dem ersten Bundesliga-Spieltag verpflichtete Stürmer hatte bereits zu Saisonbeginn wegen eines Muskelfaserrisses in der Wade pausieren müssen und kam bisher nur einmal zum Einsatz.

Sportblog Hoffenheim hat einen neuen Fan!
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Statistiken & Co. Vereinsinfos Hoffenheim
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
20 % Rabatt on top auf bis zu 50 % reduzierte Jacken

Profitieren Sie jetzt vom Extra-Rabatt auf Jacken, Jeans & Pullover. Nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Washed Leather: Die neue Taschen-Kollektion

Soft & robust - hochwertige Ledertaschen in tollen Farben & Styles jetzt bei Marc O'Polo Shopping

Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal