Sie sind hier: Home > Sport >

David Coulthard wird Red-Bull-Supervisor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Red Bull Racing  

David Coulthard wird Red-Bull-Supervisor

05.10.2008, 14:46 Uhr | t-online.de

Bald als Supervisor beschäftigt: David Coulthard (Foto: imago)Bald als Supervisor beschäftigt: David Coulthard (Foto: imago) Laut Angaben von Teambesitzer Dietrich Mateschitz wird David Coulthard auch in der kommenden Saison Red Bull Racing erhalten bleiben - und das, obwohl der Schotte seine Karriere am Ende des Jahres beenden wird. "Er wird andere Pflichten haben, aber ein Teil des Teams bleiben", so Mateschitz in einem Interview mit den "Salzburger Nachrichten". "Er wird ein paar Tage als Testfahrer aktiv sein, denn es ist immer gut, seine Meinung zu hören. DC wird eine Art Supervisor fürs Team."

Das Formel-1-Forum Diskutieren Sie mit!
Video-Archiv Videos zur Formel-1-Saison 2008

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal