Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Schweinsteiger und Co. feiern auf dem Oktoberfest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Bayern-Profis feiern auf dem Oktoberfest

05.10.2008, 15:50 Uhr | dpa

Bastian Schweinsteiger und Freundin Sarah Brandner. (Foto: dpa)Bastian Schweinsteiger und Freundin Sarah Brandner. (Foto: dpa) Jürgen Klinsmann kam in brauner Lederhose und weißem Trachtenhemd, Luca-Toni-Freundin Marta Cecchetto mit einem feschen Hut und Bastian Schweinsteiger gemeinsam mit seiner Model- Freundin Sarah Brandner: Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat am Sonntag zum Ausklang des Oktoberfestes seinen traditionellen Wiesn-Besuch abgehalten.

Foto-Show Die Bayern auf dem Oktoberfest
Kommentar Klinsmann trägt die Verantwortung
Analyse Faule Egoisten wachrütteln

Kaiserwetter für Klinsmann und Co.

Vor rund 100 Schaulustigen und Autogrammjägern zog die Mannschaft um Kapitän Mark van Bommel gemeinsam mit Betreuern sowie den Bayern-Vorständen bei Kaiser-Wetter in das Käfer-Zelt ein, wo die Stimmung nach dem 3:3 gegen VfL Bochum am Vortag etwas gedämpft gewesen sein dürfte. "Es ist nicht angenehm mit so einem Ergebnis auf das Oktoberfest zu gehen", hatte Klinsmann bereits nach dem Spiel gesagt.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Poldi war der erste im Zelt

Am Sonntag auf der Wiesn schwiegen Klinsmann & Co. "Heute gibt es gar keine Interviews", sagte Manager Uli Hoeneß, der ebenso wie Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in grauem Anzug-Zwirn statt in Lederhose aufmarschierte. Gegen Bochum durfte Lukas Podolski nur in der Schlussphase als Einwechselspieler ran, im Wiesn-Zelt war er der erste Bayern-Profi. Dort ließ er sich mit einem Teddybären in der Hand neben Hoeneß ablichten.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal