Sie sind hier: Home > Sport >

Großer Preis von Japan: Fahrer starten mit grünen Reifen-Rillen in Fuji

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rund um den Rennzirkus  

Umweltkampagne: Grüne Reifen-Rillen beim Japan-GP

08.10.2008, 12:48 Uhr | sid

"Make Cars Green": farbige Rillen beim Japan-GP (Foto: dpa)"Make Cars Green": farbige Rillen beim Japan-GP (Foto: dpa) Die Formel-1-Reifen für den Großen Preis von Japan an diesem Wochenende werden im Rahmen der Umwelt-Kampagne "Make Cars Green" mit vier grünen Rillen ausgestattet. Bei einer Pressekonferenz des Internationalen Automobilverbandes FIA und des japanischen Reifenherstellers Bridgestone wurden die farbigen Pneus vorgestellt.

Sie werden nur beim Japan-Rennen zum Einsatz kommen. In der Mitte der weichen Reifen - bei den Grand-Prix' muss auf harten und weichen Reifen gefahren werden - wird sich weiterhin die weiß gefärbte Rille befinden.

Video

Das Formel-1-Forum Diskutieren Sie mit!
Video-Archiv Videos zur Formel-1-Saison 2008

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017